SKS mit neuer Website im Netz

SKS Germany ist kürzlich mit einer neuen Website online gegangen. Diese vereinfacht vor allem das Aufrufen der Website auf mobilen Endgeräten. Zudem greift sie das Design auf, das auch schon von anderen SKS Germany-Medien bekannt ist.

 

Besonders die orangenen Buttons stehen hierbei im Mittelpunkt. "Als Unternehmen ist es für uns wichtig, dem Trend der Zeit zu folgen und so unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten", betont Marcel Spork, Vertriebsleiter von SKS Germany.
 
Produkte, News und das Unternehmen auf einen Blick
Das neue Design vereinfacht auch die Navigation auf der Website. Die Suche bestimmter Produkte wird auch hier durch Buttons erleichtert, die u.a. die Bike-Kategorien (MTB, Rennrad und Allroad) kennzeichnen sowie die Ventilarten verdeutlichen, für die sich die verschiedenen Pumpen eignen. Neben generellen Informationen zum Unternehmen finden Jobsuchende und Schüler unter der Rubrik "Jobs" aktuelle Stellen- und Ausbildungsausschreibungen.
 
Eigene Seite für das Kultprodukt "Rennkompressor"
Ein Produkt hat auf der neuen Website einen ganz besonderen Platz bekommen: der Rennkompressor, auch bekannt als "Vater aller Standpumpen". Dieser feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag und ist damit eines der am längsten auf dem Fahrradmarkt erhältlichen Produkte. Unter www.rennkompressor.com finden Fans, Fahrradfahrer und Frischluft-Fanatiker Anekdoten, Geschichten und Fotos aus 50 Jahren Rennkompressor. Zudem haben sie dort die Möglichkeit, noch bis zum 31.03.2016 selber eine Geschichte oder ein Video einzusenden und einen von drei limitierten Jubiläums-Rennkompressoren zu gewinnen! Erhältlich ist die Jubiläumsausgabe der Standpumpe ab Mai im Fahrrad-Fachhandel.


Weitere Infos zum Jubiläum folgen.

Der Rennkompressor feiert Jubiläum © SKS
Der Rennkompressor feiert Jubiläum © SKS

Kommentar schreiben

Kommentare: 0