Fahrradurlaub ganz nach Lust und Laune

Salzburg © Eurobike
Salzburg © Eurobike

Morgens lange schlafen? Überhaupt kein Problem! Mittags Shoppingbummel ohne Zeitlimit? Aber gerne doch! Nachmittags ein Bad im See und dann eins in der Sonne? Na klar! Jetzt aber mal eine sportlich-schnelle Radetappe einlegen? Auf geht's!

 

 

 

 

Bei den individuellen Radreisen von Eurobike kann jeder seinen Tagesplan einteilen, wie er mag. Nur die Route und die Hotel-Übernachtungen sind vorgegeben. Alles andere bleibt dem Radurlauber überlassen.

 

Bei Antritt der Reise werden ausführliche Reiseunterlagen ausgehändigt, damit sich auch niemand verfährt und jeder über Interessantes und Sehenswertes am Wegesrand informiert ist.

 

Viele Routen haben sogar eine eigene Ausschilderung. Selbstverständlich ist der Gepäcktransfer inkludiert. Und sollte es mal Probleme geben, kann über eine Service-Hotline jederzeit Hilfe angefordert werden.

 

Im Folgenden  ein paar Beispiele für individuelle Touren aus den Eurobike-Katalogen „Radspass in Europa“ und „So schön ist Deutschland“.

 

 

Wolfgangssee © Eurobike
Wolfgangssee © Eurobike

"St. Moritz – Bozen, Am Inn- und Etsch-Radweg": Malerische Dörfer, ausgedehnte Waldgebiete, Burgen und Schlösser, Wein- und Obstgärten, imposante Bergpanoramen und Bestes aus Küche und Keller – auf der Reise von der Schweiz nach Südtirol fehlt es an nichts! Infos: ca. 275 – 315 Radkilometer, einige kleine Steigungen, 8 Tage ÜF ab 798,- Euro.

 

"Die Flüsse des Piemont – In den Tälern von Po, Sesia und Tanaro": Die Rundreise ab/bis Turin durch eine weniger bekannte Region Italiens öffnet die Herzen. Die Radurlauber werden verwöhnt mit lieblichen Landschaften, charmanten Städtchen und ansteckender italienischer Lebensfreude. Infos: ca. 305 Radkilometer, 8 Tage ÜF ab 669,- Euro.

 

"Zehn Seen-Rundfahrt – Auf den Spuren von Kaiserin Sissi & Co": Kultur, Natur und lebendige Geschichte lassen sich auf dieser Reise ab/bis Salzburg wunderbar kombinieren. Viele schöne Seen wie Wolfgangsee und Mondsee laden zum Baden ein. Sehenswürdigkeiten wie die Dachsteineishöhlen, das älteste Salzbergwerk und ein Käse-Schaudorf liegen am Wegesrand. Infos: ca. 265 Radkilometer, 7 Tage ÜF ab 495,- Euro.

 

"Rhône-Radweg I – Von Genf nach Lyon": Eine überwiegend flache Radstrecke entlang der Rhône führt von der Schweiz nach Frankreich. Sonnenblumenfelder und Weinreben begleiten die Radler. Und am Abend lässt man sich gern bei einem Glas Wein und frischem Baguette vom „Savoir-vivre“ anstecken. Infos: ca. 255 Radkilometer, 7 Tage ÜF ab 575,- Euro.

 

"Bayerische Seenrunde – Gemütlich zu den Münchner Seen": Weißblauer Himmel, romantische Seen, barocke Städte, die majestätische Gebirgskulisse und sprichwörtliche Gemütlichkeit – in der bayerischen Bilderbuch-Landschaft muss man sich einfach wohlfühlen. Die Radtour startet am Starnbergersee und führt u. a. nach Murnau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz und Tegernsee. Infos: ca. 240 Radkilometer, 8 Tage ÜF ab 669,- Euro.

 

EUROBIKE TOURISTIK GmbH

  • Mühlstraße 20,
  • A - 5162 Obertrum /Österreich
  • Tel.: 0043-(0)62 19/74 44,
  • Fax: 00 43-(0)62 19-8272,
  • Internet: www.eurobike.at, eurobike@eurobike.at
Mattsee © Eurobike
Mattsee © Eurobike

Kommentar schreiben

Kommentare: 0