ZEG-Tochter bietet E-Bike-Vermietungsnetzwerk

© ZEG
© ZEG

Travelbike nennt sich ein umfassendes Vermietkonzept, mit dem die eurorad Deutschland GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Zweirad-Einkauf-Genossenschaft eG (ZEG), touristische Destinationen e-mobilisieren will.

 

Interessierte Urlaubsregionen will Travelbike mittels eines Komplettangebots locken, das neben hochwertigen E-Bikes auch umfassenden Versicherungsschutz, ein Buchungs- und Vermietungsportal sowie ein reichweitenstarkes Marketingpaket enthält.

 

Nachhaltiger Tourismus

"Travelbike ist die Lösung für das immer stärker werdende Bedürfnis für nachhaltigen Tourismus. Wir bieten das erste vollständige E-Bike Vermietkonzept für den Tourismusbereich an. Im Produkt, beim Service und in der Vermarktung bieten wir Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit für Mieter und Vermieter", erläutert Franz Tepe, Marketingleiter der ZEG.

 

E-Bikes der Marken Bulls und Zemo mit Bosch-Antrieb

Die ZEG bietet den Tourismuspartnern E-Bike-Modelle der Marken Bulls und Zemo zum Vermieten an. Besonders hervorgehoben wird dabei das Antriebssystem: Bosch gilt als besonders zuverlässiges System, und der Markenname ist weltweit bekannt. 

 

Rundum-Versicherungsschutz

670 qualifizierte und zertifizierte ZEG Servicepartner sollen mit Aufbau, Service und Wartung die optimale Zuverlässigkeit der E-Bikes gewährleisten. Zudem deckt ein "einzigartiger Rundum-Versicherungsschutz" alle möglichen Handicaps ohne Limit und Selbstbeteiligung ab: Verschleiß, Diebstahl und selbst Schäden wegen unsachgemäßer Handhabung.

 

Österreich: Kooperation mit KTM

In Österreich wird Travelbike in Kooperation mit KTM realisiert. Den zentralen Dreh- und Angelpunkt für Endverbraucher bietet www.travelbike.de (bzw. www.travelbike.at für Österreich) ab Ostern 2016. Auf diesem Portal soll der gesamte Informationsfluss und Buchungsprozess stattfinden. Die technische Umsetzung des komplexen Projektes übernimmt ein renommierter Experte für touristische Web-Projekte: neusta eTourism GmbH aus Bremen.

 

Für jede Region das passende E-Bike
Regionale Tourismusverbände, Reiseveranstalter, Hotelleriebetriebe, Häfen und Marinas können mit Travelbike Partner des größten Vermietungsnetzwerkes werden und ihr Angebot mit hochwertigen E-Bikes erweitern – ohne E-Bikes kaufen zu müssen und ohne weitere Kosten neben dem Mietpreis. Mit einer großen Modellvielfalt an Vermiet-E-Bikes wird für jede Region und Zielgruppe das passende E-Bike angeboten, von komfortabel bis sportlich.

 

E-Bike-Bestellung ab sofort
Kooperationspartner können ab sofort E-Bikes bestellen, damit die Gäste rechtzeitig zum Start der Fahrradsaison im Frühling die E-Bikes ausleihen können. Auf der Seite www.partner.travelbike.de sind alle Informationen zur Kooperation verfügbar.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0