"Stölting Service Group": Neues deutsches Profiteam

© Stölting Radteam
© Stölting Radteam

„Stölting Service Group“ heißt das neue deutsche Pro Continental Team, das ab 1.1.2016 ins Renngeschehen eingreifen wird. Mit dabei sind bekannte Größen wie Linus Gerdemann, Fabian Wegmann und Gerald Ciolek sowie starke Nachwuchsfahrer wie Lennard Kämna..

 

Betreiber des Continental Teams ist die Stölting Cycling GmbH, eine Tochtergesellschaft der Stölting Service Group GmbH aus Gelsenkirchen, die nach drei erfolgreichen Jahren mit einem Continental Team nun eine Stufe nach oben geht in die "Pro Continental“-Kategorie, welche die weltweit zweithöchste Kategorie des Profiradsports ist.

 

Außer den deutschen Rennfahrern sind insbesondere einige international erfolgreiche dänische Fahrer wie Rasmus Guldhammer, Alexander Kamp und Mads Pedersen Trumpfkarten des Teams. Erster sportlicher Leiter ist Jochen Hahn, der bereits in den letzten Jahren große Erfolge mit Stölting einfahren konnte. Stölting wird mit einer deutschen Lizenz starten. Mit positiven Rennergebnissen will sich das Team im nächsten Jahr für große internationale Herausforderungen empfehlen. 

Der Gesellschafter und Geschäftsführer der "Stölting Service Group", Hans Mosbacher: verrät: "Wir hatten in den letzten Tagen sehr viel Zeit und Arbeit aufgewendet, um die Zukunft des Teams Stölting 2016 zu sichern. Wir dachten, einen seriösen Sponsor und Partner gefunden zu haben, mit dem wir zusammen in die nächsten Jahre gehen wollten. Umso mehr freut es mich, dass es uns trotz des Ausfalls dieses Partners in kürzester Zeit gelungen ist, den Etat für die nächste Saison sicherzustellen."

Kapitän Linus Gerdemann merkt an: "Ich bin überzeugt von der Qualität des Teams Stölting Service Group" 2016. Die Solidarität des gesamten Teams, der Betreiber und der Sponsoren 2016 im Umgang mit der aktuell außergewöhnlichen Situation zeigt mir, dass wir als Team bereits eine teambildende Maßnahme erfolgreich absolviert haben, die kein Survivalcamp der Welt bieten kann."

 

Nachwuchsfahrer Lennard Kämna © Stölting Radteam
Nachwuchsfahrer Lennard Kämna © Stölting Radteam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0