Maxi Dickerhoff im Ghost Bikes Marketing-Team

Maxi Dickerhoff © Markus Greber
Maxi Dickerhoff © Markus Greber

Seit dem 1. November 2015 gehört Maxi Dickerhoff zum Marketing-Team von Ghost-Bikes in Waldsassen. Der 27-jährige Allgäuer gilt als Radsport-Experte und fungiert als Brand Awareness Manager. Er agiert als Schnittstelle zu den Medien sowie als technischer Marketing-Manager und R&D-Berater. 

Der gelernte Werkzeugbauer war mehrere Jahre Test- und Technik-Redakteur bei Europas größtem Mountainbike-Online-Portal. Als aktiver Athlet bestritt er zudem Downhill- und Enduro-Rennen auf Weltcup-Niveau.

 

 

Majo Lukac, Senior Manager Design & Marketing bei Ghost, erklärt: "Mit Maxi haben wir eine echte Bereicherung hier in Waldsassen dazugewonnen: Er ist Biker durch und durch mit einer ungemeinen Fachkompetenz und Branchenkenntnis. Er unterstützt uns immens mit seiner Qualifikation in Sachen Medien-Kooperation sowie Produktentwicklung. Außerdem wird er unter der Fahne von Ghost weiterhin aktiv im Rennsport an den Start gehen – und so auch zukünftig immer Teil der Mountainbike-Szene sein."

Maxi Dickerhoff wiederum zeigt sich begeistert von der neuen Herausforderung: "Ghost ist eine der traditionsreichsten deutschen Mountainbike-Marken mit einer hervorragenden Team-Komposition aus sehr erfahrenen langjährigen Mitarbeitern, die durch ein extrem motiviertes und talentiertes junges Team ergänzt werden. Ich freue mich sehr, Teil dieser Mannschaft zu sein, die mit einer immensen Dynamik die Marke voranbringen will und wird."

Maxi Dickerhoff © Markus Greber
Maxi Dickerhoff © Markus Greber

Kommentar schreiben

Kommentare: 0