Vorfreude beim Ausstellertreffen zur VeloFrankfurt 2016

© Velokonzept Saade
© Velokonzept Saade

"Ein Sommerfest des Radfahrens" versprechen sich die Organisatoren des zweitägigen Fahrradfestivals VeloFrankfurt (18.-19. Juni 2016). Beim Ausstellertreff mit 30 Teilnehmern Ende November sorgten die Eissporthalle als Veranstaltungsort und die enorme Medienpower der Region für beste Stimmung.

 

Der Einladung des Veranstalters Frankfurter Societäts-Medien sowie des Partners Velokonzept folgten Vertreter aus Fahrradindustrie und -handel, Tourismus sowie Verwaltung und Lobby. Sie kamen, um sich über das Konzept der Fahrradmesse zu informieren und das Festivalgelände zu erkunden.
 
"Fahrrad ist ein Megatrend", bekräftigte Oliver Rohloff, Geschäftsführer der Frankfurter Societäts-Medien GmbH, gleich zu Beginn des Treffens. Als Veranstalter der neuen Fahrradmesse möchten die Frankfurter Societäts-Medien mit Hilfe des starken Markenverbundes aus Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Rundschau, Mix am Mittwoch und der Regionalausgaben der F.A.Z. und der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung besonders den Handel in und um Frankfurt stärken. Durch die mediale Präsenz in der gesamten Rhein-Main-Region sowie das starke Thema rechnet Rohloff mit großem Besucherinteresse. Dafür sollen unter anderem ein auflagenstarkes Messemagazin als Beilage in den Tageszeitungen sowie ein ausgefeiltes Marketingkonzept sorgen, so Verkaufsleiter Holger Kranz.
 
Ulrike Saade, Geschäftsführerin der Velokonzept Saade GmbH, erläuterte die Prinzipien sowie Leitansätze der Veranstaltung, die sich thematisch vielfältig rund um "Radfahren in Frankfurt/ Rhein-Main" gruppieren. "Durch die Kombination an Indoor- und Outdoor-Ausstellungsmöglichkeiten sowie das riesige Testgelände mit Wettbewerben wird die VeloFrankfurt ein Sommerfest des Radfahrens", zeigte sich Saade von den Gegebenheiten begeistert.
 
Die VeloFrankfurt wird in der und rund um die Eissporthalle Frankfurt stattfinden. Beim Rundgang durch die Hallen sowie über das große Außengelände zeigten sich die potenziellen Aussteller vom Veranstaltungsort begeistert. Der überdachte Außenbereich mit Testmöglichkeiten auf dem 400 Meter langen Schnelllaufring ergänzt die Indoor-Ausstellung in der Halle für repräsentative Produktvorstellungen. Raum zur Diskussion und für Anregungen gab es beim anschließenden Empfang in der VIP-Lounge der Eishockey-Profis Frankfurter Löwen.
 
Die Präsentation des Ausstellertreffens ist online anzusehen unter
http://velofrankfurt.com/ausstellerinformationen.html.
 
Der Frühbucherrabatt von 5 Prozent gilt bis einschließlich 15.12.2015.
 

© Velokonzept Saade
© Velokonzept Saade

Kommentar schreiben

Kommentare: 0