MacAskill: Von Showpausen zum Extravaganza-Clip

Danny McAskill trägt ja das Wort "skill" schon in seinem Namen. Und auch in seinem neuen Clip "This Is Drop and Roll" zeigt er sein faszinierendes Geschick auf zwei Rädern. Nach ewigem Proben in den Pausen zwischen Show-Auftritten zeigt sich der bisherige Solist nun erstmals mit "Band" auf der Bühne.


Trotz zahlreicher Shows in ganz Europa nahm sich das Team gehörig Zeit, diesen außergewöhnlichen Bandauftritt filmisch umzusetzen. Dazu kam der junge Österreicher Fabio Wibmer extra zu Danny MacAskill, Duncan Shaw und Ali Clarkson ins schottische Glasgow. Ein Lagerhaus am Rande der Stadt wurde ihr Hollywood. Für Team-Manager und Fahrer Duncan Shaw war dieser Clip eine besondere Herausforderung, denn er übernahm eine Doppelrolle: sowohl Darsteller als auch Produzent.


Danny McAskill freute sich sehr darüber, "endlich einige Tricks zeigen zu können, die ich schon ewig im Kopf hatte." Nach zwei Jahren Live-Show soll der Film nun "Drop and Roll" für den Rest der Welt zugänglich machen – nicht ohne das eine oder andere völlig Neue im Programm.


Regisseur des Projekts ist Robbie Meade von Mount Creative, der Danny und Duncan schon in der Vergangenheit immer wieder mit seiner Kameraarbeit beeindruckt hatte.


Übrigens: Buchungsanfragen für die Drop and Roll Tour werden unter dropandroll@rasoulution.com angenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0