"Wertgarantie verbindet": Erfahrungsaustausch seit elf Jahren

Etwa 40 Fahrradfachhändler aus ganz Deutschland folgten der Einladung des Garantie-Experten und kamen am 12. November in Fulda zum Erfahrungsaustausch zusammen. Die Händler folgten dem Motto "Wertgarantie verbindet" – und das nun schon seit elf Jahren.

 

Wertgarantie-Vertriebsvorstand Johannes Schulze erläuterte, welche Entwicklungen und Veränderungen im Fahrradsektor und beim Konsumverhalten der Kunden offline und online derzeit festzustellen sind, berichtete und informierte die Teilnehmer auch uüber die aktuelle Entwicklung der Wertgarantie Group. Besonderes Interesse aller galt dem neuen E-Bike/Pedelec-Schutz des Garantie-Dienstleisters.
Das neue Trainingskonzept, das Wertgarantie-Regionalleiter Thomas Zimmerer vorstellte, sorgte für Begeisterung im Publikum. „Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen die Vorteile unseres neuen Trainingskonzeptes vorstellen zu können. Damit wollen wir die Fachhandelspartner am Point of Sale professionell unterstützen und unsere Kompetenzen in puncto Kundenorientierung einbringen“, so Zimmerer.
Seit 16 Jahren steht Wertgarantie dem Fahrradfachhandel schon erfolgreich zur Seite und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit diesem neue Produkte, Abläufe und Absatzwege. Dies unterstrich Vertriebsleiter Georg Düsener, der den Partnern die Produktwelt des Gastgebers on- und offline näherbrachte und verdeutlichte, wie sich beide Bereiche erfolgreich miteinander kombinieren lassen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0