Riese & Mueller: Deutscher Verpackungspreis für E-Bike-Versandkarton

Fachpack 2015 in Nürnberg: Anlässlich des 38. Deutschen Verpackungswettbewerbes nominierte die Jury des Deutschen Verpackungspreises den neuen Riese & Müller E-Bike-Versandkarton, den der Verpackungsgigant DS Smith entwickelt hat.


Der Versandkarton für hochwertige E-Bikes senkt mit seinem cleveren Verschluss- und Öffnungssystem das Risiko, dass Mitarbeiter, Kunden und E-Bike beim Ver- oder Entpacken Schaden nehmen, und er sorgt für mehr Effizienz im Verpackungs- und Logistikprozess.


Besonders wichtig: der vollständige Verzicht auf Metallklammern, die stets ein Verletzungsrisiko darstellen. Stattdessen kommen praktische Selbstklebebänder zum Einsatz. Eine spezielle Beschichtung verhindert Transportschäden, die Fixierung innen übernehmen (wenig umweltbelastende) Wellpapp-Polster. Die werkzeuglose Entnahme erfolgt mittels Aufreißhilfen.


Außerdem ist der Karton rückenfreundlich: Denn man rollt das Rad einfach heraus – es muss nicht mühsam heraus gehoben werden. Laut R&M ist der neue Karton ein großes "Sparpaket": Er spart Zeit (über 50 %), Personal, Kosten und Verpackungsabfall. Bravo!  www.r-m.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0