Der E-Bike-Winterreifen: Conti Top Contact Winter II Premium

Winterbiken auf Schnee und festeren Schneedecken kann ein Genuss sein. Auch mit dem E-Bike! Zumindest dann, wenn ein ausgewiesener Winterreifenhersteller nicht nur seine reiche Erfahrung, sondern auch seine Gummimischung und das bewährte Lamellenprofil aus dem PKW-Sektor einbringt.


Mit dem Top Contact Winter II Premium hat Reifenhersteller Continental einen konkret für E-Bikes geschaffenen Reifen im Portfolio, und der profitiert quasi vom gesamten Know-how der Korbacher. Optisch zeigt schon das Profil seine Zähne: Unzählige Griffkanten aufgrund der Lamellenstruktur verleihen dem Top Contact seinen besonders guten Grip und seine starke Traktion. Die temperaturbeständige Winterreifenmischung verträgt Kälte bis zu -25 Grad. In der weiterentwickelten Premium-Version sorgt zudem ein hochwertiger Vectran-Breaker für optimalen Pannenschutz. Vectran besitzt eine enorme Reißfestigkeit bei sehr geringem Gewicht und ist deshalb die absolut richtige Pannenschutzeinlage für diesen Winter-Top-Reifen. Die Premium-Version ist zudem mit einem faltbaren Kern ausgestattet, durch den zusätzlich Gewicht und auch Rollwiderstand reduziert werden. Und damit der E-Biker in der dunklen Jahreszeit auch möglichst früh als Verkehrsteilnehmer sichtbar wird, sorgen Reflexstreifen an den Flanken für ein großes Maß an Sicherheit. Der Conti Top CONTACT Winter II Premium hat eine UVP von 72,90 Euro. Für leidenschaftliche Winter-E-Biker eine sehr sinnvolle Investition. 


Fotos © Continental
Fotos © Continental

Kommentar schreiben

Kommentare: 0