Dancelli: Modell Spurtreu jetzt auch als E-Bike

Die Lifestyle Fahrradmarke Dancelli setzt sich im Modelljahr 2016 erstmals mit Elektromotor in Szene.

 

 

Die Basis dafür bildet das Erfolgsmodell "Spurtreu", das sich nunmehr als "Spurtreu e2" auf potente Unterstützung durch den Bosch-Antrieb Active Line verlassen kann. Mit seinem gelungenen Mix aus Eleganz und Sportlichkeit richtet sich das "Spurtreu e2" in erster Linie an Männer, die nicht nur gut vorwärts kommen wollen, sondern dabei auch gut aussehen wollen. Und welcher Mann will das nicht ...?

Von puristischem Understatement spricht der Begleittext, und das kann man durchaus gelten lassen. Ein Dancelli-Logo am Steuerrohr, ein paar Farbakzente an Sitz- und Unterrohr – das war's. Da wirkt der Alu-Rahmen mit seinen Schweißraupen und Biegungen geradezu üppig. Sehr gelungen scheint uns der in den Rahmen integrierte Gepäckträger, der wohl auch mit schwerer Last gut zurechtkommen dürfte.


Für die E-Unterstützung sorgt der starke Bosch-Antrieb Active Line (25 km/h) mit Intuvia-Display und 400 Wh-Akku. In der Dancelli-Produktwelt findet man reichlich passende Accessoires wie Fahrradtaschen, Körbe oder Klingeln, die man nach Belieben kombinieren kann. Scheibenbremsen, Federgabel, Schwalbe Reifen und der schöne Busch & Müller Lumotec IQ Avy (30 Lux) Scheinwerfer sind weitere Highlights.


UVP: 2.199,99 EUR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0