Der Rad- und Hosenschutz: Hebie Schutzfinger


 

Nicht jedes Schutzblech hält auf stark verschmutzten Straßen die Hose sauber.Darum stellt der Bielefelder Zubehörspezialist Hebie eine Verlängerung für das Schutzblech vor.

Der Schutzfinger löst das Problem zu kurzer Schutzbleche und schützt den Fahrer besser vor Wasser und Schmutz. Mit Hilfe von lediglich zwei Schrauben erfolgt die Befestigung an den Blechen. Die Verschraubung wird durch das schöne und intelligente Design „unsichtbar“ - eine Verschlusskappe verdeckt die Schraubenköpfe. Zudem ermöglicht das flexible Material den Einsatz an vielen Radschützerbreiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0