SKS Germany: Marc Garbe ist neuer Produktmanager




Marc Garbe hat Anfang Juli die Aufgaben des Produktmanagers bei SKS Germany übernommen, sowohl für den OEM- als auch den After-Sales-Bereich. Der ehemalige Produktmanager Sebastian Wedhorn hatte Anfang Mai das Unternehmen verlassen, um in seine ursprüngliche Heimat zurückzukehren.


Der 30-jährige Garbe, der einen Masterabschluss in Technischer Betriebswirtschaftslehre hat und selber begeisterter Radfahrer ist, freut sich auf seine neuen Aufgaben bei dem Fahrradzubehörhersteller. "Es ist einfach großartig, dass ich den Beruf mit meinem Hobby verknüpfen kann", so Garbe.

 

Mit der Rolle des Produktmanagers wird er auch noch einige Marketingaufgaben übernehmen. Ab sofort kümmert er sich um die Organisation von Messen und Events und freut sich auf eine erfolgreiche Abstimmung und Kontaktpflege mit den Redaktionen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0