Merida E-Spresso

Das Espresso bieten die Magstädter in vielen Ausstattungsvarianten, als Hoch- oder Tiefeinsteiger, mit Bosch- oder Shimano Steps Motor, von der einfachen Kettenschaltung bis zur Alfine Di2. Gemeinsam haben sie das hydrogeformte Unterrohr mit der semiintegrierten Batterieaufnahme sowie der ebenfalls teilintegrierten Kabelführung auf der Unterseite. Alle Espresso-Modelle gibt es in einer Sport- und einer Tour-Variante sowie ohne oder mit StVZO-Ausstattung angeboten zu Preisen von 2249 bis 3799 Euro. Entwickelt wurde es vom deutschen Merida R&D-Center. Die Reichweiten liegen mit dem Shimano Steps-Antrieb und einem 418-Wh-Akku je nach Motorstufe bei 60, 85 und 120 Kilometern.   www.merida-bikes.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0