Strategische Partnerschaft mit Schwalbe: Paul Lange Group baut Schwalbe Vertrieb europaweit aus



In Österreich, in der Schweiz, in Ungarn, in der Slowakei, in der Ukraine, in Frankreich – und selbstverständlich auch in Deutschland – vertreiben die in den jeweiligen Ländern angesiedelten Unternehmen der Paul Lange Group künftig Reifen, Schläuche und weitere Produkte der renommierten Marke Schwalbe. Eine strategische Partnerschaft, in die die Paul Lange Group insbesondere das leistungsfähige und eigens für diese Herausforderung weiter ausgebaute Logistik-System im Zentrallager am Standort Stuttgart einbringt.



„Wir haben unsere Lagerkapazitäten weiter ausgebaut und die Prozesse und Abläufe optimiert, um mit unserer Zentrallogistik in Stuttgart die übrigen Unternehmen der Paul Lange Group in Europa gerade im Hinblick auf den Schwalbe-Vertrieb zu unterstützen. Zudem prüfen wir derzeit auch den direkten Versand an die Fachhändler in den verschiedenen europäischen Ländern, um die Läger vor Ort zu entlasten und den Lieferprozess zu verschlanken und zu beschleunigen", erklärt Bernhard Lange, Geschäftsführender Gesellschafter der Paul Lange & Co. OHG. "Damit sind wir für die Zukunft und für zukünftiges Wachstum in den europäischen Märkten bestens aufgestellt."


Selbstverständlich stellt die Stuttgarter Unternehmenszentrale die erweiterten Logistik-Kapazitäten aber nicht ausschließlich den europäischen Töchtern zur Verfügung – auch in Deutschland vertreibt Paul Lange & Co. künftig die Schwalbe Produkte. "Wir sind sehr froh, mit Schwalbe einen strategischen Partner gewonnen zu haben, mit dem wir unseren Fachhandelspartnern europaweit, aber auch in Deutschland einen noch umfangreicheren Service und ein nochmals abgerundetes Produktportfolio bieten können", freut sich Bernhard Lange über die künftige Zusammenarbeit.




"Schwalbe bietet ein ganz klar definiertes, breites und durchweg sehr hochwertiges Sortiment, das alle Einsatzgebiete und Preisbereiche abdeckt. Damit werden wir unserem Anspruch, unseren Kunden ein Vollsortiment aus einer Hand anzubieten, noch mehr gerecht, als dies ohnehin bereits der Fall war", so Lange weiter.



Eingebunden wird Schwalbe zukünftig aber auch in das umfangreiche Workshop- und Schulungsprogramm, das Paul Lange ab Herbst in den Räumlichkeiten des E-Mobility Kompetenzzentrums am Standort Stuttgart anbietet. Neben ganztägigen Technik-Workshops sieht das Fortbildungsprogramm für Fachhändler auch umfangreiche Ganztages-Schulungen zu zahlreichen Themengebieten vor. Mit dem breiten Spektrum, mit dem Schwalbe jeden Einsatzbereich abdeckt, und mit den zahlreichen Feinheiten bei der Produktion und Entwicklung sowie bei Testverfahren, Montage und Handhabung von Reifen, stehen ohne Zweifel genügend Themen bereit, um auch für Schwalbe ein tagfüllendes, aber zugleich wertvolles und interessantes Programm zu gestalten.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0