Das Blindenfahrrad: Toxy Trimobil

Toxy, bekannt für einspurige, sportliche Liegeräder, hat sein Angebot um das dreispurige Trimobil erweitert. Das Trimobil ist das vielseitigste Liege­rad, das wir kennen: Man kann es verwenden als Lastentransporter, als Kamerafahrrad mit Drehsitz, als Promotion-Fahrzeug und eben als Behindertenrad oder als Kardio- und Bewegungs-Therapie in Reha-Kliniken. Geschäftsführer Arved Klütz Toxy bietet viele Optionen vom Gurtsystem über Kopfstützen bis hin zu orthopädischen Pedalantrieben für unterschiedlichste Behinderungen.

Besonders interessant finden wir die Option der Blinden-Betreuung: Der Beifahrer kurbelt mit (siehe zweite Kurbel auf dem Foto), und schon beim Aufsteigen und Platz nehmen bietet es festen Stand und schafft damit Vertrauen. Die Sitzposition ist unvergleichlich komfortabel und die Schaltung wird unabhängig vom sehenden Fahrer selbst bedient. Und auch der Führhund ist bei Bedarf auf seiner eigenen Liegefläche mit von der Partie.
www.trimobil.net

Kommentar schreiben

Kommentare: 0