Ortlieb-Händler auf Transalp-Tour




Ortlieb Handelsvertreter Hans-Jörg Huber, Huber Sportconsulting e.K, unternahm vom 21. bis 24.06.2015 zusammen mit 17 Fahrradhändlern aus Süddeutschland seine erste Bikehändler Transalp. 



Unterstützt wurde die Tour von den Firmen Ortlieb, Principia Bikes, Bicycle Line (Bikewear) und WDX (Headwear). Das Ziel: von Mittenwald nach Bozen in 4 Tagen. Das heißt insgesamt 204 km, 7.799 Höhenmeter und 9.277 Tiefenmeter.



Los ging es am Sonntag bei Regen und Schneefall – genau das richtige Wetter, um die Vorteile der Ortlieb MountainX 31 Alpencross Rucksäcke zu testen. Nach der ersten Etappe stand dann passend zur Witterung die Firma Ortlieb mit ihrer Philosophie und Produkten im Rahmen eines Workshops im Vordergrund.



Die nächsten beiden Tage führten die Teilnehmer bei frischen Temperaturen über Sterzing zum Durnholzer See. Abends standen Workshops mit Principia Bikes und Bicycle Line auf dem Programm. Am letzten Tag kamen dann auch endlich die kurzen Trikots und Shorts der italienischen Bikebekleidungsmarke voll zur Geltung: bei 30 Grad in Bozen, wo die Teilnehmer die Tour ganz klassisch in der Eisdiele ausklingen ließen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0