Erste Infos zu Haibikes neuer XDURO3 Kollektion




Technische Innovationen, herausragende Funktionalität und eine besondere Designsprache: Schon bei der XDURO-Einführung 2011 waren diese drei Merkmale Erfolgsgaranten für die erfolgreiche Marktpositionierung der sportlichen E-Performance-Bikes. Vier Jahre später präsentiert der unterfränkische Fahrradhersteller die vollständig neu überarbeitete XDURO3 Kollektion, deren Fortschritt einmal mehr auf zahlreichen bahnbrechenden Neuerungen basiert.

Neues Design, eine perfekt in den Rahmen integrierte Batterie und ein optisch deutlich kleinerer Motor sind nur drei Weiterentwicklungen, die die neuen E-Performance-Bikes mit sich bringen werden. Die Preview der neuen Kollektion

findet am 12. Juli 2015 in Schweinfurt statt.



Haibike setzt neue Maßstäbe: 41 neue XDUROs der 3. Generation werden in Kürze im Head Quarter des unterfränkischen Fahrradherstellers vorgestellt. Hauptthemen sind dabei das neue Rahmendesign, eine perfekt

in den Rahmen integrierte Batterie und ein optisch um fast 40 Prozent verkleinerter Motor. Auch das Thema Carbon wird bei den XDURO3 eine deutlich wichtigere Rolle spielen: "Was wir im letzten Jahr erfolgreich begonnen haben, werden wir mit unserer neuen Kollektion konsequent weiter ausbauen. Es wird deutlich mehr Modelle geben, deren Rahmen aus Carbon besteht", erklärt Felix Puello, Head of Produkt Management Haibike.



Auch die im letzten Jahr neu eingeführte SDURO-Kollektion mit Yamaha als Antriebspartner erfährt ein softes Redesign. "Bei unseren SDUROs haben wir unter anderem ein echtes Highlight für jüngere Zielgruppen in petto", führt Felix Puello weiter aus. Weitere Informationen zu den beiden neuen Kollektionen folgen in Kürze unter www.haibike.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0