Punktgenau die Zielgruppe getroffen: ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing

ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing © Paul Lange & Co.
ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing © Paul Lange & Co.

 

 

 

Neben weiteren namhaften Firmen präsentierte sich bei den fünften ZIV E-Mobilitäts-Tagen in Bad Füssing vom 9. bis 10. Juni auch das Team der Paul Lange & Co. OHG mit dem Shimano Steps-Antrieb. Im Fokus stand die Version mit der Di2-Achtgangnabe, die in zahlreichen Testfahrten auf sehr positive Resonanz stieß.

Der Badekurort Bad Füssing in Niederbayern bietet ideale Voraussetzungen für die Präsentation von E-Bikes. Die Besucher haben Zeit, sind finanziell überwiegend gut gestellt, und sie haben großes Interesse, auch zukünftig im Sinne eines mobilen Lebensstils bequem unterwegs zu sein.


Die Antwort auf diese Bedürfnisse lautet "E-Bike" und wird insbesondere von solchen Modellen geliefert, die sich durch elektrische Drucktasten leicht bedienen lassen, durch intelligentes Batteriemanagement schonend mit den elektrischen Ressourcen umgehen, eine gute Reichweite haben und den Fahrer nicht vor digitale Rätsel stellen.


Allesamt Eigenschaften, die das integrierte Shimano Steps System auszeichnen. Entsprechend positiv fiel das Urteil der vielen männlichen wie weiblichen Testfahrer aus, die teilweise schon Interesse an der zweiten Generation von E-Bikes bekundeten. Das fünfköpfige Beraterteam am Paul-Lange-Stand, darunter ein Mitarbeiter des Kooperationspartners Zweirad Würdinger aus dem nahe gelegenen Passau, hatte alle "Hände" voll zu tun, um die vielen Fragen rund um E-Bikes zu beantworten.


Als Fazit bleibt festzuhalten: Die ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing treffen auch bei der fünften Auflage exakt die Zielgruppe, deren Fragen und Bedürfnisse mit dieser Veranstaltung zentral und umfassend beantwortet und befriedigt werden konnten.


ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing © Paul Lange & Co.
ZIV E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing © Paul Lange & Co.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0