Bosch eBike Systems erweitert Service für Fachhandel

© Bosch eBike Systems
© Bosch eBike Systems

 

 

 

Bosch eBike Systems baut die Serviceleistungen für Her-steller und Händler weiter aus. Künftig werden alle Händler-Supportanfragen über lokale Einwahlnummern und E-Mail-Adressen beantwortet. Um eigenes Wachstum und die Serviceerweiterung auch personell zu stützen und noch schneller auf Anfragen reagieren zu können, wurden die Kapazitäten in den Servicecentern deutlich aufgestockt.



Massiver Serviceausbau für Hersteller und Händler
Mit dem Serviceausbau verstärkt Bosch eBike Systems die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herstellern und Fachhändlern weiter. Dafür wird der telefonische Support europaweit intensiviert: Über lokale Einwahlnummern können sich fortan Hersteller und Fachhändler zum Ortstarif mögliche Fragen in der jeweiligen Landessprache beantworten lassen. Neu hinzu kommen beispielsweise Dänisch, Finnisch und Norwegisch. Zudem gibt es länderspezifische E-Mail-Adressen, unter denen der Bosch eBike-Service erreichbar ist – hier sind Händleranfragen nun rund um die Uhr möglich.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0