Anmeldestart für den Eurobike Award 2015

 

 

Wer einen Eurobike Award erhält, spielt als Unternehmen in der Champions-League für Design und Produktentwicklung rund ums Fahrrad. Bereits zum elften Mal werden in diesem Jahr auf der weltweiten Leitmesse der Fahrrad-Industrie neue Produkte ausgezeichnet, die bei Design, Qualität und Funktion neue Maßstäbe setzen. Marktteilnehmer in der Fahrradbranche können ihre Neuheiten ab sofort zum Eurobike Award anmelden.

 

Design-Awards gibt es viele. Doch der Eurobike Award ist etwas Besonderes: Als Auszeichnung der weltweiten Leitmesse Eurobike, die in diesem Jahr vom 26. bis
29. August in der Messestadt Friedrichshafen wieder ihre Tore öffnet, genießt der
Award weltweit hohe Aufmerksamkeit. Die Teilnehmer des Awards müssen sich dem
Urteil einer sechsköpfigen Fachjury stellen, die mit Experten aus den Bereichen
Handel, Presse, Industrie und Design besetzt ist. Nur wer in den Augen dieser Bike-
Experten beim Innovationsgrad und der Gestaltung, aber auch bei Kriterien wie
Funktionalität, Nachhaltigkeit und Verarbeitungsqualität neue Maßstäbe setzt, ist ein
wüdiger Preisträger für den Eurobike Award.

 


Wettbewerbsteilnehmer, die selbst in der erlesenen Runde der Ausgezeichneten noch herausstechen, sind zudem
Kandidaten für den Eurobike Gold Award, der traditionell am Abend des ersten Messetages auf der Eurobike verliehen wird.

 

Bereits im vergangenen Jahr hat die Messe Friedrichshafen bei der Durchführung und Präsentation des Eurobike Awards einige Weichen neu gestellt. "Mit der zehnten Auflage unseres Awards wollten wir neue Wege gehen und die Kriterien, warum ein Produkt ausgezeichnet wird, transparenter und somit nachvollziehbarer machen. Dies ist uns nach einhelliger Meinung der Marktteilnehmer sehr gut gelungen. Insofern werden wir den eingeschlagenen Weg zusammen mit dem Deutschen Designer Club, weiter fortsetzen. Ich denke, wir dürfen den Eurobike Award mehr
denn je als wichtigste Produktauszeichnung in der Fahrradwelt beschreiben", sagt Dirk Heidrich, Projektleiter für die Eurobike bei der Messe Friedrichshafen.


Der Eurobike Award ist dabei nicht nur eine Anerkennung fr besondere innovative und gestalterische Leistungen, sondern vor allem auch ein Kommunikationsinstrument für die Fahrradbranche. Ein Eurobike Award bietet Marktteilnehmern und Presse, aber auch Kunden im Fahrradhandel eine wertvolle Orientierungshilfe in einer immer komplexeren Fahrradwelt. Das fängt schon auf der Eurobike an, wo die Award-Gewinner in einer Sonderschau gleich am Eingang im Foyer West präsentiert werden, und endet nicht erst am Point of Sale, wo das Eurobike-Award-Logo besondere Produkteigenschaften hervorhebt.


Unternehmen aus der Fahrradbranche können ihre Neuheiten ab sofort auf www.eurobike-award.de zur Teilnahme am Eurobike Award in zehn Produktkategorien anmelden. Dabei steht der Wettbewerb Ausstellern und Nicht-
Ausstellern der Fachmesse gleichermaßen offen. Anmeldeschluss für den Eurobike Award ist am 28. Juli 2015.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0