Hercules erweitert Außendienstteam im Norden

 

 

 

 

Hercules hat seit dem 1. April einen zusätzlichen Außendienstmitarbeiter im Norden Deutschlands. Der "Neue" bei Hercules ist im Markt ein alter Bekannter: Patrick Meyer (48) , vorher schon viele Jahre für Kettler und Derby Cycle in Schleswig-Holstein und Hamburg unterwegs , stellt sich einer neuen Herausforderung.


Zusätzlich zu den beiden genannten Bundesländern wird Patrick Meyer auch Teile von Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen bereisen, genauer gesagt die PLZ-Gebiete 19-25.


"Nachdem Hamburg und Schleswig-Holstein in den letzten sechs Monaten  kommissarisch, aber durchaus erfolgreich von Mark Holtkamp angefahren wurden, haben wir jetzt mit Patrick Meyer wieder ein echtes Nordlicht im Team. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit in der Zweiradbranche hat er hervorragende Kontakte zu den Fachhändlern in den nördlichsten Bundesländern und genießt dort ein hohes Ansehen", freut sich Hercules-Vertriebsleiter Bernard Meyer über den Neuzugang.


Mark Holtkamp, der bisher Großteile dieses Gebietes verantwortet hat, wird sich ab sofort ganz auf sein Kerngebiet Niedersachsen und Ostwestfalen konzentrieren. "Mark hat in einer für uns schwierigen Situation quasi ein doppeltes Gebiet bereist und dort wertvolle Aufbauarbeit für uns geleistet. Für eine optimale Kundenbetreuung waren wir aber gezwungen, die Gebiete zu verkleinern. Nur so können unsere Fachhändler in einer angemessenen Häufigkeit besucht werden", erklärt der Vertriebschef abschließend.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0