Hartje KG: Personelle Umstrukturierungen im hohen Norden

Alexander Gripp © Hermann Hartje KG
Alexander Gripp © Hermann Hartje KG

 

 

 

Martin Wetzel, der seit Anfang Februar die neu geschaffene Position des Vertriebsleiters Nord/Ost der Hermann Hartje KG bekleidet, leitete zuletzt kommissarisch die Verkaufsbüros Kiel und Hamburg weiter. Nun ist mit dem Kieler Außendienst-Mitarbeiter Alexander Gripp (Bild) ein Nachfolger aus den eigenen Reihen gefunden. Gripps Verkaufsgebiet übernimmt weitestgehend Alexander Brewka, der neu zum Unternehmen stößt.



Auch mit dem Start in das zweite Quartal nehmen die Umstrukturierungen im Firmenorganigramm weiter Formen an. Zuletzt wurde, wie berichtet, mit Tim Struckmann und Martin Wetzel die Vertriebsleitung der Hermann Hartje KG erweitert. Wetzel, der seit Februar die neue Stelle des Vertriebsleiters Nord/Ost (inklusive des dänischen Marktes) bekleidet, arbeitete bis zuletzt als regionaler Verkaufsbüroleiter an den Unternehmensstandorten Kiel, Hamburg und Aarhus/Dänemark. Für den dänischen Standort wird er das auch künftig machen. Für die beiden norddeutschen Gebiete hingegen ist mit Alexander Gripp ein Nachfolger aus den eigenen Reihen gefunden.

 

Gripp, der seit mehreren Jahren als Außendienst-Mitarbeiter der Hermann Hartje KG Norddeutschland bereist, ist seinen Kunden als engagierter und gern gesehener ADM bestens bekannt. Die Herausforderungen der neuen Tätigkeit annehmend, wird Gripp deshalb auch nicht sein komplettes Verkaufsgebiet abgeben, sondern speziell die Regionen Bad Segeberg, den Kreis Plön sowie die Stadt Kiel behalten und den Draht zum Kunden weiter aktiv aufrecht erhalten.


Den Großteil von Gripps Verkaufsgebiet wird Alexander Brewka übernehmen, der neu zum Unternehmen kommt. Die Region und viele Kunden sind Brewka bereits bestens durch seine vorangegangene Tätigkeit beim Großhändler BBF bekannt. Dort durchlief der Lübecker in den letzten 16 Jahren verschiedene Positionen, erst im Außendienst, später im Innendienst als Telefonverkäufer bzw. bei der Kontrolle von Wareneingang/-ausgang und Lagerlogistik. Sein künftiges Gebiet innerhalb seiner Heimatregion umfasst das östliche Schleswig-Holstein, von Fehmarn bis Mölln, von Kaltenkirchen bis Lübeck. Zu seinem Vertriebsportfolio zählen die Eigen- und Vertriebsmarken aus der Fahrrad- und Fahrradteilewelt der Hermann Hartje KG.


Die Hermann Hartje KG wünscht den Herren Brewka und Gripp sowie Herrn Wetzel auch in ihren neuen Tätigkeitsfeldern weiterhin viel Erfolg und einen guten Draht zum Kunden.

 

Die personellen Änderungen und Erweiterungen stehen für den Anspruch der Hermann Hartje KG, den Vertrieb weiter zu stärken, um die eigene Leistungsfähigkeit in Sachen Marktdurchdringung und Kundennähe kontinuierlich weiter auszubauen zu können.

 

 

Alexander Brewka stößt neu zur Hermann Hartje KG © Hermann Hartje KG
Alexander Brewka stößt neu zur Hermann Hartje KG © Hermann Hartje KG

Kommentar schreiben

Kommentare: 0