Red Dot Award 2015: Ergon gleich zweimal ausgezeichnet

© RTI Sports, Christoph Bayer
© RTI Sports, Christoph Bayer




Es ist nichts Außergewöhnliches, dass die Marke Ergon Bike Ergonomics Auszeichnungen für ihre Produkte erhält. Wenn aber beim "Red Dot Award: Product Design 2015" gleich zwei Auszeichnungen anstehen, ist das durchaus etwas ganz Besonderes. Das Bike-Unternehmen erhält für den neuen GA2-Allmountain/Gravity-Griff und den BE1 Enduro Protect-Rucksack jeweils eine der begehrten Auszeichnungen für innovative und durchdachte Produktgestaltung.


Allein die hohe Beteiligung macht deutlich, welchen Stellenwert der Red Dot Award, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert, mittlerweile besitzt. Denn mit insgesamt 4.928 Einreichungen von 1.994 Teilnehmern aus 56 Ländern ist er nicht nur der größte und am meisten anerkannte Produktwettbewerb der Welt, sondern auch der internationalste.


"Wir sind wirklich sehr stolz auf diesen Award", erklärt Ergon-Designer Jan Holzschuher. "Er ist eine tolle Bestätigung für unser stetiges Bemühen, mit unseren Produkten den allerhöchsten Ansprüchen an Design und Funktionalität gerecht zu werden."


BE1 Enduro Protect

Der erste lupenreine Race Pack für Gravity-Rider wurde in Zusammenarbeit mit Downhill-Legende und Ingenieur Fabien Barel entwickelt. Die zwei Tragesystemgrößen mit vierfacher Rückenlängeneinstellung, selbstjustierende Schultergurte sowie ein elastischer Hüftgurt mit Einhand-Justierung sorgen für eine perfekte, individuelle Passform. Der BE1 Enduro Protect wird mit einem superleichten, zertifizierten Vollintegral-Rückenprotektor und Trinkblase ausgeliefert.


GA2

Der Allmountain/Gravity-Griff GA2 überzeugt mit seiner ergonomisch optimierten Form und ausgezeichneter Griffigkeit. Die neue, superweiche und UV-stabile Gummimischung wird exklusiv für Ergon in Deutschland entwickelt und hergestellt. Sie sorgt selbst auf anspruchsvollen Trails für beste Kontrolle. Der GA2 ist in sechs stylischen Farben im Fachhandel erhältlich.


Weitere Informationen unter: www.red-dot.org



© RTI Sports, Christoph Bayer
© RTI Sports, Christoph Bayer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0