Mountainbike-Bundesliga 2015: Schopp sucht noch Sponsoren

Bundesliga-Rennen in Schopp 2014 © Marius Maasewerd/EGO-Promotion
Bundesliga-Rennen in Schopp 2014 © Marius Maasewerd/EGO-Promotion



Die dritte Station der KMC MTB-Bundesliga in Schopp hat noch Lücken im Etat. Hartmut Gundacker und seine Mitstreiter sind noch auf der Suche nach finanzieller Unterstützung für den Event im Mai.


"Es fehlt noch ein größerer Sponsor", sagt Hartmut Gundacker, der Vorsitzende des RV Schopp. "Im Moment ist die Lücke im Etat so groß, dass wir das als Vereine nicht schultern können."


Obwohl man bei der Neu-Auflage des Klassikers aus den 90er-Jahren im vergangenen Jahr Wetter-Pech hatte, sei man mit viel Engagement und Überzeugung an die Fortsetzung der Tradition herangegangen. Der Mountainbike-Sport im Pfälzerwald sei ja etabliert und auch vom Tourismus-Verband gefördert.


Zudem besitzt man in Schopp mit der alten Radrennbahn und dem angrenzenden Gelände ein ideales Terrain für die Bundesliga-Rennen. Auch der KMC MTB-Bundesliga Sprint bot im vergangenen Juli auf engem Raum höchst spannenden Sport.


Eine zweiwöchige Frist haben sich der RV Schopp und der RC Pfälzerwald in Absprache mit dem Bund Deutscher Radfahrer noch gegeben, bevor sie eine endgültige Entscheidung über die Ausrichtung des KMC Bundesliga-Rennens treffen wollen.


Weitere Informationen auf mtb-bundesliga.net



Siegereherung in Schopp 2014 © Marius Maasewerd/EGO-Promotion
Siegereherung in Schopp 2014 © Marius Maasewerd/EGO-Promotion

Kommentar schreiben

Kommentare: 0