Ultimative Designhelme für Rad-Fans

© Nutcase
© Nutcase

Auf der VELOBerlin präsentiert Nutcase die brandneue Metroride-Kollektion

 

 

Nutcase, der amerikanische Designer moderner Helme in ansprechenden grafischen Looks für Radfahrer und Skater, zeigt auf der VELOBerlin vom 21. – 22.03.2015 seine neueste Fahrradhelm-Kollektion für Groß und Klein. In Halle 17, Stand 210 können sich die Besucher der Messe davon überzeugen, was es bedeutet, mit Style und individuellen Designs sicher unterwegs zu sein.

Style und Sicherheit soll die neue Helmserie „Metroride“ des US-Herstellers aus Portland vereinbaren. Zehn modische Designs sind bereits seit März 2015 im Handel erhältlich. Die Metroride-Serie wurde erstmalig in enger Zusammenarbeit mit John Larkin speziell für Radfahrer in urbanen Ballungszentren, die täglich mit ihrem Rad zur Arbeit fahren, entwickelt. Doch nicht nur die Optik überzeugt. Smarte Detaillösungen begeistern ihre Träger: Die super flache Silhouette, das kaum vorhandene Eigengewicht, die verbesserte Belüftung ergänzt durch smarte funktionale Details, wie die weiterentwickelte ABS-Hartschale, die sich angenehm an die Kopfform anschmiegt, und der EPS-Inneneinsatz, der durch zusätzliche Belüftung selbst an den wärmsten Tagen deutlich mehr Tragekomfort bietet. Der Metroride Helm ist ein One Size fits all Helm mit einem Einstellungsbereich von 55 – 59 cm.

 

Kommen Sie vorbei

Bekannte, erweiterte und neue Serien sorgen für den optimalen Hingucker am Nutcase Messestand. Wer sich die Highlights der aktuellen Fahrrad-Kollektion schon einmal genauer ansehen möchte, sollte unbedingt vorbei schauen.

Messestand in Halle 17, Stand 210.


Quelle: PM Havana Orange

Metroride: In einer Größe erhältlich. Mittels Pad kann der Metroride individuell und optimal an den Kopf angepasst werden.
Metroride: In einer Größe erhältlich. Mittels Pad kann der Metroride individuell und optimal an den Kopf angepasst werden.

Über Nutcase Inc:

Gegründet von Michael Morrow, einem ehemaligen Creative Director von Nike, liefert Nutcase den anschaulichen Beweis, dass sich schöne, graphisch ansprechende Helme und Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau durchaus nicht ausschließen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, entwirft, entwickelt und vertreibt das Unternehmen hochwertige, originelle Mehrzweck-Sporthelme für verschiedene Freizeitaktivitäten wie Snowboarden, Skifahren, Radfahren, Inline-Skaten, Skateboarden und eine Vielzahl unterschiedlicher Wassersportarten. Das Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Netz von mehr als 400 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in Kanada, Europa, Japan, Korea, Australien, Neuseeland, Chile und Argentinien zusammen. Nutcase präsentiert jedes Jahr neue Helm-Designs.

 

Weitere Informationen unter: http://nutcasehelmets.com/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0