Cycle Union: Zum vierten Mal Incentive Händlerreise nach Mallorca

Die Händler testeten die neuen Kreidler E-Bikes © Cycle Union
Die Händler testeten die neuen Kreidler E-Bikes © Cycle Union




Schon zum vierten Mal lud die Cycle Union für die Marke Kreidler ihre wichtigsten Händler zu einem intensiven Test- und Technik-Trip auf die Sonneninsel. Vom 28.2. bis 5.3. war das Grupotel Nilo & Spa in Paguera im bergigen Südwesten der Insel Ausgangspunkt der Straßen- und MTB-Ausfahrten. Fast 30 Fachhandelspartner testen die neuen Kreidler E-Bike-Modelle.


Mit fast 40 Testrädern der Erfolgsmodelle Eco 6 und Eco 8 Edition und dem Vitality Dice 29er standen die richtigen Gefährte für einige entspannte oder auch knifflige Trips – je nach Radtyp – zur Verfügung.
Der Schwerpunkt dieser Händlerreise liegt auf Fahren, Testen, Austausch und dem gemeinsamen Erleben. Die Technik wird damit sozusagen "on the bike" vermittelt, trägt dadurch zum entspannten Miteinander bei und dient einem letzten Kräftesammeln vor der kommenden Verkaufssaison.


Gerade im sportlichen MTB-Segment hatte auch noch nicht jeder der Händler Gelegenheit, das neue 29"-E-Hardtail ausgiebig zu testen. Und dafür war dann auch ein ausgewiesener Fachmann mit an Bord – denn kein Geringerer als Torsten Marx, der Manager des Kreidler Werksteams, führte die sportiven Runden auf dem E-MTB.
"Wichtig ist für uns bei dieser Einladungsreise ein guter Mix aus aktiver Nutzung des Produktes und Austausch der Teilnehmer untereinander sowie mit dem Verkaufsteam. Dass mit Torsten auch ein Profi dabei war und Fahr-und Technik-Tipps geben konnte, förderte zusätzlich den Erlebniswert", sagt Marketingleiter Rainer Gerdes.


Unterstrichen wird dies zum Beispiel von Marc Weidemann, Weidemann Fahrrad- und E-Bikecenter aus Überlingen: "Diese Bikes haben wir richtig getestet! Über grobes Gelände mit insgesamt 1.300 Höhenmetern sind wir knappe 50 km im Tramuntana-Gebirge unterwegs gewesen. Empfehlenswert für jeden ambitionierten MTBler, tolle Trails und Bergabpassagen. Schiebepassagen inklusive."


Interessierte Händler, die sich zu den Anforderungen für die nächstjährige Reise informieren wollen, kontaktieren ihren Außendienstmitarbeiter oder die Marketingabteilung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0