Shimano-News: Neues 11-fach Einsteiger-Laufrad mit 30-mm-Felgenprofil

Shimano WH-RS330 Laufrad © Shimano
Shimano WH-RS330 Laufrad © Shimano

Mit dem WH-RS330 erhält Shimanos Laufrad-Familie weiteren Zuwachs. Diesmal in der Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Kategorie, wo das 30 mm 11-fach-Laufrad das Sortiment ergänzt. Eine ausgewogene Balance zwischen Steifigkeit, Haltbarkeit und geringem Gewicht stellt sicher, dass das Laufrad die Ansprüche an Komfort und Alltagstauglichkeit erfüllt. Neben dem charakteristischen 30-mm-Felgenprofil zeichnet sich das RS330 vor allem durch das 2:1-Speichenystem am Hinterrad (OptBal), die zuverlässige Shimano Konuslager-Technologie und seine Kompatibilität mit sowohl 10- als auch 11-fach-Komponenten aus.



OptBal Technologie
Laufräder mit Shimanos OptBal Technologie verfügen am Hinterrad über 21 Speichen in einem 2:1 Speichungsmuster: 14 Speichen auf der Antriebsseite und 7 Speichen auf der Nicht-Antriebsseite. Dadurch wird eine ausgewogene Spannung der Speichen auf Antriebs- und Nicht-Antriebsseite erreicht, was die Laufräder insgesamt steifer und haltbarer macht.


Shimanos Konuslager-Technologie ist in einem Animationsvideo umfangreich erklärt: http://youtu.be/rOFh2W609-M.



Übersicht Rennrad-Laufräder:

Shimano WH-RS330 Laufrad © Shimano
Shimano WH-RS330 Laufrad © Shimano

Kommentar schreiben

Kommentare: 0