DT SWISS Deutschland GmbH beim Zweirad-Industrie-Verband (ZIV)




Mit der DT SWISS Deutschland GmbH konnte der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) einen weiteren namhaften Komponenten- und Zubehörhersteller als Mitglied des ZIV gewinnen.
Das überwiegend auf den sportiven Sektor zielende Komponentenprogramm der DT SWISS Deutschland GmbH umfasst Laufräder, Felgen, Naben, Speichen/Nippel sowie Federgabeln und Dämpfer.


Vom ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück werden die Kunden im gesamten Bundesgebiet betreut. Integriert in den Standort ist zudem das Service-/Tech-Center als Ansprechpartner bei Garantie-, Wartungs- und Servicefällen seitens Endverbraucher, Händler und Industriekunden.


"Das Team der DT SWISS Deutschland GmbH freut sich, ab Februar 2015 Mitglied im Zweirad-Industrie-Verband zu sein", sagt Wolfgang Monscheidt, Geschäftsführer der DT SWISS Deutschland GmbH.


ZIV-Geschäftsführer Siegfried Neuberger hierzu: "Wir begrüßen die DT SWISS Deutschland GmbH als neues Mitglied und freuen uns sehr, einen weiteren Produzenten hochwertiger Komponenten der Fahrradindustrie gewonnen zu haben. Auch in 2015 wächst der ZIV weiter und unterstreicht damit seine Rolle als führender Industrieverband der Fahrrad- und Fahrradteileindustrie."


Der Zweirad-Industrie-Verband e.V. ist die nationale Interessenvertretung und kompetenter Dienstleister der deutschen und internationalen Fahrradindustrie. Dazu gehören Hersteller und Importeure von Fahrrädern, Fahrradkomponenten, Zubehör und E-Bikes.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0