ARGE Fahrrad Österreich: Eigene Ordertage statt "Best of Bike"

© kg
© kg

 

 

 

Die starke Gruppe der ARGE Fahrrad Mitglieder in Österreich setzt für 2015 einen neuen Fokus und entscheidet sich geschlossen für eigene Ordertage und gegen eine weitere Teilnahme an der Best of Bike in Salzburg. Wir werden die "ARGE Fahrrad Ordertage" heuer erstmals als unsere eigene exklusive Order-Plattform für den Fachhandel veranstalten", konkretisiert der Obmann der ARGE Fahrrad, Fred Schierenbeck.


Die Mitglieder der ARGE Fahrrad möchten mit den Ordertagen den Fachhandel in seinem Einkaufs-Prozess noch gezielter beraten und unterstützen. "Und das nicht nur, indem wir das umfangreiche und vielfältige Angebot aller ARGE Fahrrad Mitglieder zeigen, sondern auch, indem wir noch mehr Zeit für das persönliche Beratungsgespräch mit unseren Händlern anbieten und nutzen möchten", betont Schierenbeck.

Neuer Standort: Wels

Die ARGE Fahrrad Ordertage werden vom 12. bis 15. September 2015 in der Messe Wels stattfinden. Im Mittelpunkt der Entscheidung für den Veranstaltungsort der Ordertage, stand die Frage, wo die ARGE Fahrrad ihren Händlern optimale Serviceleistungen bieten kann. "In der Messe Wels haben wir die besten Rahmenbedingungen für unsere Händler vorgefunden und können diesen ein ideales Gesamtpaket bieten", erklärt Schierenbeck. Neben der direkten Verkehrsanbindung – sowohl mit dem Auto, als auch die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr – sind dies vor allem die umfassenden Serviceleistungen, von den Gratis-Parkplätzen und Gratis-WLAN bis hin zu einem in die Ausstellungsfläche integrierten Cateringbereich.

"Stimme" der heimischen Fahrradindustrie Österreichs


Die ARGE-Fahrrad ist als "Stimme" der heimischen Fahrradindustrie Österreichs eine bedeutende Kommunikations- und Informationsplattform sowohl zum Sportartikelhandel als auch zum Konsumenten selbst. Zur ARGE Fahrrad zählen die Firmen Bike & Sports, Cycling Sports Group, Derby Cycle, EHS, Faber, Funbike, Hercules, Kettler, KTM Fahrrad, Sail & Surf, Scott Sports, Simplon, Thalinger Lange und die Winora Group.

Die ARGE Fahrrad agiert seit Anfang 2014 unter dem Dach des VSSÖ – Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0