Sparkassen Neuseen Classics am 17. Mai: WBG-Kontakt weiterhin Sponsor

Frank Hoffmann (WBG-Kontakt, l.) und Olaf Ludwig, Schirmherr der „Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle“
Frank Hoffmann (WBG-Kontakt, l.) und Olaf Ludwig, Schirmherr der „Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle“

 

 

 

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G. (WBG) und die "Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle" setzen ihre langjährige Partnerschaft fort. Die Genossenschaft bleibt damit eine tatkräftige Stütze von Mitteldeutschlands größtem Radsportevent. "Wir unterstützen die Sparkassen Neuseen Classics schon seit Jahren und freuen uns, auch 2015 wieder an den Start zu gehen – als Partner wie als Teilnehmer", begrüßt Vorstand Jörg Keim das Engagement.


Wie in den vergangenen Jahren wird die WBG-Kontakt wieder Titelsponsor und Namensgeber der beliebten integrierten Radwandertour durch das Leipziger Neuseenland. Die "WGB-Kontakt-Tour" wird im Rahmen der Radsportwoche parallel zu den Jedermannrennen stattfinden. Außerdem stellt die WBG-Kontakt traditionell eines der größten Jedermannteams, wenn am 17. Mai wieder über 2000 Radsportler bei den Hauptwettbewerben an den Start gehen.


Über die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G.
Mit knapp 16.000 Wohnungen ist die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt Leipzigs größte Wohnungsbau-Genossenschaft. Mit Hauptsitz im Stadtteil Reudnitz ist die eingetragene Genossenschaft seit Beginn der 1950er Jahre ein zuverlässiger Ansprechpartner für ihre Mitglieder auf der Suche nach passenden Wohnungsangeboten oder wohnungsbegleitenden Beratungs-, Hilfs- und Freizeitangeboten.


Über die Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle
Die "Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle" sind Mitteldeutschlands größtes Radsportevent, welches jedes Jahr rund 10.000 Zuschauer entlang der Strecke in Leipzig und dem Leipziger Neuseenland begeistert. Erstmals ausgetragen in den 1960er Jahren, ist das Traditionsrennen nach der Neuauflage 2004 stetig gewachsen. Mittlerweile treten über 2.000 Teilnehmer bei verschiedenen Jedermann- und Kinderrennen in die Pedale. In diesem Jahr wird die Veranstaltung erstmals in eine bunte Radsportwoche mit vielen verschiedenen Programmpunkten rund um die Faszination Radsport eingebettet.
 
Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung sind zu finden unter:
www.sparkassen-neuseenclassics.de
 

Frank Hoffmann (WBG-Kontakt, l.) und Olaf Ludwig, Schirmherr der „Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle“
Frank Hoffmann (WBG-Kontakt, l.) und Olaf Ludwig, Schirmherr der „Sparkassen Neuseen Classics – rund um die Braunkohle“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0