ADP Engineering verstärkt sich: Maud von Hoff neue Brand-Managerin für Rotwild





Seit dem 1. Januar 2015 ist Maud von Hoff als Brand Managerin für die internationale Markenführung der Premium Bike Marke Rotwild verantwortlich. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die Planung und Kontrolle aller markenrelevanten Maßnahmen in den Bereichen Kommunikation, Produkt und Vertrieb.


ADP Geschäftsführer Peter Schlitt erklärt: "Ein konsequentes Brand-Management ist heute unerlässlich, um sich als Marke erfolgreich zu positionieren und zu wachsen. Ich freue mich sehr, dass wir mit Maud von Hoff eine international erfahrene Person für diese verantwortungsvolle Position gefunden haben und bin überzeugt, dass wir unsere Erfolge mit ihr langfristig ausbauen werden."

Seit Mai 2013 war Maud von Hoff als Brand-Managerin der ISPO tätig. Dort trieb sie die Positionierung der Marke ISPO als ganzjähriger Full-Service Partner für das internationale Sport-Business voran. Zuvor war sie bei der Messe München GmbH als Pressereferentin für die Konsumgütermessen zuständig und verantwortete die Kommunikation v.a. für die Fachmessen der ISPO und die Inhorgenta Europe.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0