Eurobike Academy bietet in Frankfurt/Main erste zentrale Händlerschulung

 

 

Die Macher der Eurobike veranstalten im Rahmen der Eurobike Academy zum Saisonauftakt 2015 in Frankfurt a.M. die erste zentrale Händlerschulung in Deutschland. Am 4. und 5. Februar öffnen sich die Türen des Saalbau Gallus für gut einhundert Fahrrad-Händler, die sich in den Bereichen Antrieb und Bereifung, Bremse, Schaltung, Federung, Ergonomie, Bike-Fitting und zu Managementthemen von wichtigen Marken und Input-Gebern schulen lassen wollen.


Für die Händlerschulung in Frankfurt haben bislang Shimano, Fox, SQLab, Schwalbe, Humpert/Ergotec, BionX, Nuvinci Cycling, Magura, Formula und Profile Design ihre Teilnahme fest zugesagt. Ein detaillierter Veranstaltungsplan wird derzeit ausgearbeitet und um Neuzugänge auf Markenseite erweitert. Neue Informationen zum Veranstaltungsplan, zum Veranstaltungsort und auch die Buchungsmöglichkeit sind auf der Seite der Eurobike Academy zu finden: www.eurobike-academy.de.

Mit der zentralen Schulung wollen die Eurobike-Macher eine neutrale Plattform für Händler zur Verfügung stellen, die insbesondere technisches Wissen zu den im Laden vorgehaltenen Produkten aufbauen oder erneuern wollen. Vorbild dafür ist die Schweizer Infotech Luzern, die auch in diesem Jahr mit mehr als 600 Teilnehmern bereits vorab ausgebucht war.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0