Internationaler Helm-Design-Wettbewerb: Nutcase sucht kreative Köpfe

© Nutcase
© Nutcase


Nutcase, der amerikanische Designer moderner Helme in ansprechenden grafischen Looks für Radfahrer und Skater, Winter- und Wassersportler, ruft einen internationalen Design-Wettbewerb aus.


Jeder, der daran Spaß hat, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, ist dazu aufgerufen, ein individuelles Helm-Design zu entwerfen und bei Nutcase einzureichen. Unter dem Namen Nutcase Unframed geht das Projekt bereits in die zweite Runde.


Die Künstler Ray Moore, Sandra Ramirez und Todd Standish durften bereits miterleben, was es heißt, Teil der Nutcase-Familie zu werden. Die drei Künstler überzeugten mit ihren außergewöhnlichen Styles in der ersten Runde von Nutcase Unframed und entschieden den Wettbewerb für sich. Ob Street Art, verspielte kleine Monster oder aber bikende Engel: bei Nutcase sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.


Als Gewinn winken 1000 US-Dollar und eine eigene Helmserie. Des Weiteren begleiten die Künstler das Nutcase Team mit auf die Messen Eurobike in Friedrichshafen und Interbike in Las Vegas.
 
Die Vorlage für das Helm-Design (Helm Design Template) sowie die Teilnahmebedingungen können unter bitly.com/helmetart heruntergeladen werden. Die Einsendefrist endet am 30. November 2014.


© Nutcase
© Nutcase

Kommentar schreiben

Kommentare: 0