VDO M6: Der neue Fahrradcomputer aus der M-Serie von VDO

Der neue M6 aus der VDO M-Serie © VDO
Der neue M6 aus der VDO M-Serie © VDO



Der M6 von VDO ist der Alleskönner der M-Serie mit ausführlicher Höhen-Messfunktion.


Das Display zeigt mittels kabelloser 3-Kanal-Digital-Funk-Übertragung permanent vier Werte an. Je nach persönlichem Setting und Ausstattung z. B. die aktuellen Höhenmeter, Puls- sowie Trittfrequenz und die Geschwindigkeitswerte.


Besonderes Highlight für alle Bergspezialisten ist die Echtzeit-Grafik der Tour im Höhenprofil.



Speichern von bis zu zehn Touren über die Memory-Funktion wertet jedes Training detailliert aus. Bei aktiver Puls-Option sind drei Trainingszonen FIT, FAT und OWN anwählbar, ebenfalls visualisiert durch eine Grafik im Display.


Darüber hinaus bietet der VDO M6 die Trip Section-Funktion, einen Tagesstreckenzähler, eine Temperaturanzeige und eine Display-Beleuchtung, sowie eine Reifentabelle für ein einfaches Einstellen des Computers.


Der multifunktionale Fahrradcomputer der M-Serie steht für gradliniges Design mit sehr guter Lesbarkeit, schnellem Erfassen der Information und konstant einfacher intuitiver Bedienung, besonders während der Fahrt. Der VDO M6 ist als kabellose (WL) Version ab April erhältlich.


 

Gerold Weindel, Geschäftsführer von VDO:

"Wir freuen uns über die positive Resonanz von Kunden und Händlern, die in unserem innovativen Marktauftritt das erstklassige Produktniveau der VDO M-Serie entdecken."

 

Weitere Informationen und Produkte finden Sie auf der Website: www.vdocyclecomputing.com

www.vdo-m-serie.de

 




Der neue M6 aus der VDO M-Serie © VDO
Der neue M6 aus der VDO M-Serie © VDO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0