Neue E-Bikes von Kettler: Mobilität neu definiert

Kettlers Boston E Beltdrive © Kettler
Kettlers Boston E Beltdrive © Kettler



Mit dem Boston E Beltdrive präsentiert Kettler seine neue Generation von Speed-E-Bikes, mit der lifestyle-orientierte Fahrer voll auf ihre Kosten kommen sollen. Es ist ausgestattet mit hochwertigen Komponenten und einem Riemenantrieb von Gates.

Das Boston E Beltdrive sticht vor allem durch sein modernes Design hervor. Ob in Urban Blue Matt oder Silber mit roten Applikationen – dieses Bike spricht vor allem lifestyle- und modebewusste Fahrer an.


Darüber hinaus soll der neu entwickelte und sportlich perfekt abgestimmte Panasonic-Sport-Motor vom ersten bis zum letzten Kilometer kraftvoll und dynamisch unterstützen. Als besonders effizient und langlebig gilt der innovative Beltdrive-Antrieb: Bis zu 40.000 km soll praktisch keine Wartung erforderlich sein, selbst extreme Bedingungen sollen dem Riemen nichts ausmachen. Zudem überzeugt der Beltdrive mit geringem Gewicht und ruhigem Lauf.


Ein weiteres Highlight ist die stufenlose Nuvinci-Schaltung mit einer quasi unendlichen Anzahl an Übersetzungen – für bequemes, problemloses Schalten. Die 27,5"-Balloon-Sonderbereifung im exklusiven Kettler-Design soll gesteigerte Agilität, besseres Überrollverhalten und – aufgrund der höheren Flächenpressung – eine stabilere Kurvenlage bieten.


Wichtige Daten wie zurückgelegte Distanz, aktuelle Geschwindigkeit oder die Restlaufzeit des Akkus werden übersichtlich auf dem innovativen LCD-Display in Smartphoneoptik angezeigt. Ob als Pedelec oder konventionelles Fahrrad: das sportliche Rahmenkonzept unterstreicht gekonnt den dynamischen Charakter des neuen Top-Modells.


Mehr Infos unter: www.kettler-bike.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0