Premiere für „TEASI volt“

© Komsa AG, Premiere für „TEASI volt“
© Komsa AG, Premiere für „TEASI volt“

KOMSA präsentiert erste E-Bike-Navigation für Hersteller und Endverbraucher auf der EUROBIKE

 

 

 

„TEASI volt“, das erste Navigationssystem für E-Bikes, ist die Innovation, die die KOMSA Kommunikation Sachsen AG auf der EUROBIKE in Friedrichshafen vorstellt, der größten europäischen Fachmesse rund um den Radsport. Der IKT-Spezialist aus Sachsen ist exklusiver Vermarkter der TEASI-Navigationsgeräte.

Nach den Outdoor-Einsteigermodellen „TEASI one“ und „TEASI pro“ folgt KOMSA nun mit „TEASI volt“ dem E-Bike-Trend, der auch die diesjährige EUROBIKE beherrscht. Insgesamt 1300 Aussteller aus 55 Nationen zeigen hier bis zum 30. August 2014 die neuesten Produkte rund um den Radsport.


 

KOMSA ist mit „TEASI volt“ Vermarktungspartner der Hersteller WINORA und TRANZX. „TEASI volt“ wird als OEM-Lösung für Fahrradhersteller oder als Aftermarketprodukt für Händler angeboten. „TEASI volt ist optimal auf den Einsatz im E-Bike zugeschnitten. Ähnlich wie bei der Navigation im Auto werden hier zum ersten Mal topografische Daten mit den Leistungsdaten des Fahrrads verknüpft“, so Matthias Arnold, Produktmanager von „TEASI volt“. „Das Interesse an unserem Produkt hier auf der EUROBIKE bestätigt uns darin, dass wir mit dieser neuen Entwicklung den Nerv vieler Kunden getroffen haben.“

 

 

Hier die wichtigsten Features im Überblick:


Ø Direkte Kommunikation mit der E-Bike-Steuerung (Konnektivität mit CAN, USB, LogiXLine)

 

Ø Topografisches Reichweitenberechnungsmodell inkl. Empfehlung der Fahrstufe und reichweitenoptimierter Routen

 

Ø Anzeige von E-Bike-Fahrstufe, Akku-Level, Geschwindigkeit, Reichweite, Gang/Schaltempfehlung, Motorleistung in % zur Gesamtleistung, Schaltfunktionen

 

Ø Turn-by-Turn Navigation mit Karte und Pfeil auch auf Feld und Waldwegen

 

Ø TEASI-Grundfunktionen Tripcomputer inkl. GPS-Kompass, TEASI Tour, Trackrecorder, TEASI TOOL, POI’s, Profilabhängiges Routing

 

Ø Export/Import von GPX-Routen

 

Ø Fitness-Funktionen: Messung Herzfrequenz, Automatische Steuerung E-Bike, Unterstützungsstufe

 


 

Installiert wird das „TEASI volt“ über ein festmontiertes aktives Cradle sowie ein externes CAN2USB Interface. Die E-Bike-Navigation ist mit folgenden Radmodellen kompatibel (TRANZX Motor M25):


 

Deutschland:


• AT Zweirad: M25

 

• Winora: M25, M25-AGT

 

• Victoria: M25, M25-AGT

 

• BBF: M25

 

• Green’s: M25, M25-AGT

 

• Batavus: M25

 

 

 

Benelux: • Oxford: M25-AGT

 

• Norta: M25, M25-AGT

 

• CONFIDENTIELL: M25

 

 

 

Dänemark: • E-Fly: M25

 

Frankreich: • Matra: M25-AGT

 

 

 

Bis zum 30. August sind die Experten der KOMSA AG auf der EUROBIKE in Friedrichshafen Ansprechpartner sowohl für die TEASI-Serie als auch für Wearables aus dem Outdoor-Sortiment von TomTom und fitbit. KOMSA begrüßt alle Besucher in Halle B2, Stand 200

Kommentar schreiben

Kommentare: 0