40 Jahre Koga: die Jubiläumsedition des Kimera

Anlässlich des 40jährigen Bestehens von Koga wird eine limitierte Serie von 40 superleichten Rennrädern produziert. Jedes Rad wird von einem passionierten Monteur aufgebaut. Auf dem Monostay wird eine nummerierte Aluminium-Plakette angebracht, um die Exklusivität zu gewährleisten.

Die Fakten laut Koga:

 

· Kimera Pro Rahmenset, gefertigt aus High Modulus Carbon Fiber mit UD Carbon Finish. Mit Powertrain Technology und Press Fit BB, konischem Steuerrohr, komplett

integrierter Kabelführung, Karbon-Ausfallenden, austauschbarem Schaltauge und Chainsuck–Schutz.

 

· Shimano Dura-Ace Di2 Schaltung und Direct Mount Bremsen

 

· Handgebauter, leichter Laufradsatz mit 30 mm hohen und 23 mm breiten Full Carbon Clincher Felgen (20/24 Loch) mit Basalt Bremsfläche. Schwarz polierte White Industries Naben mit Titan Cassette Body und schwarze Sapim CX Speichen mit innenliegenden Speichennippeln.

 

· Fizik Antares 00 Sattel mit Carbon Schienen und Koga UD Karbon Sattelstütze

 

· Fizik Cyrano UD Karbon Lenker und Fizik Cyrano 3D Vorbau mit Titan Bolzen

 

· Gewicht laut Hersteller ca. 6,6 kg (56 cm)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0