Back to School mit Sigg: Neue Monster Serie lehrt dem Durst das Fürchten

© Sigg
© Sigg

 

Die neue Back-to-School-Kollektion ist nicht nur die "Schaurigste", die es jemals gab, sondern sie ist auch interaktiv: Die Monster mit spezieller Tafelfarbe können nach Lust und Laune mit flüssigen Kreidemarkern verziert werden. Und wenn abends das Licht ausgeht, fängt der Spaß erst richtig an.

Die vier neuen Back-to-School-Modelle von SIGG mit einem Füllvolumen von 0,4 Litern sind in vier monsterstarken Farben erhältlich: schleimigem Gelb, Blutrot, glibberigem Grün und albtraumhaftem Blau. Die verspielten schwarzen Monster auf den Flaschen lassen sich dank spezieller Tafelfarbe mit handelsüblichen flüssigen Kreidemarkern verzieren. Dank spezieller Details und eines großen Deckel, der im Dunklen leuchtet, lässt sich die SIGG-Flasche zudem in den unendlichen Weiten der Schultasche ganz einfach wiederfinden.

 

Die Back to School Kollektion ist der praktische Begleiter für lange Schultage und abenteuerliche Ausflüge. Aufgrund der geschmacksneutralen Innenbeschichtung der Sigg-Flaschen sind diese leicht zu reinigen, und – egal, ob mit Wasser oder Fruchtsäften gefüllt – das Lieblingsgetränk der Kleinen ist immer mit dabei. Der kindgerechte Trinkverschluss ist einfach zu bedienen und mit einer Schutzkappe ausgestattet, die das Mundstück stets sauber hält und im Dunklen leuchtet. Je länger die Flaschen dabei Sonnenlicht oder künstlichem Licht ausgesetzt sind, desto stärker leuchten sie.

 

 

Mit nur einem Dreh einsatzbereit, wird auch der größte Durst gestillt. Die Schutzkappe kann zudem nur geschlossen werden, wenn auch das Mundstück dicht zugedreht ist – ein praktischer Auslaufschutz für Kids. Sigg Trinkflaschen werden aus Überzeugung in Frauenfeld, Schweiz, produziert. Jede Flasche wird aus hochwertigem Aluminium hergestellt, ist zu hundert Prozent recycelbar und hält absolut dicht. Alle verwendeten Rohmaterialien sind frei von Schadstoffen wie BPA und Phthalaten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0