Cycle Union feiert zehn Jahre Bike Festival

© Cycle Union
© Cycle Union

 

Es ist wieder soweit! Anfang August 2014 steht Oldenburg im Zeichen des Fahrrads. Der deutsche Qualitätshersteller Cycle Union lädt seine Fachhandelspartner vom 8.-10. August 2014 zum Bike Festival nach Oldenburg ein.

 

Die Veranstaltung jährt sich inzwischen schon zum zehnten Mal – und das wird gebührend gefeiert. Neben der Vorstellung der kompletten 2015er Produkt-Kollektionen der Cycle Union (VSF Fahrradmanufaktur, Kreidler, Rabeneick) nutzen auch namhafte Komponenten-Hersteller den Rahmen des Bike-Festivals, um die Neuheiten für das kommende Jahr zu präsentieren.

Besonderes Augenmerk wird dem großen Pedelec-Programm mit den Antrieben von Panasonic, Bosch und Shimano Steps gewidmet. Zentrales Modell wird dabei auch das gerade von der StiWa mit einem "Gut" getestete Kreidler Vitality Eco 6 sein. Weitere Hingucker sind auch das neue VSF Fahrradmanafaktur-TX Randonneur mit Pinion Antrieb sowie das schicke Simplicity 8.

 

Die Besucher erhalten an allen Tagen Einblicke in das neue "Premium-Store-Konzept", das als hochwertiges Shop-in-Shop System in 2 Stufen mit Gold- und Silber Status startet. Ein weiterer Höhepunkt ist der Launch des neuen B2B-Händlerportals, das mehr Service, eine verbesserte Übersichtlichkeit und ein deutliches Plus im Bereich Usability bietet.

 

Da man die Feste bekanntlich feiern soll wie sie fallen hält das Jubiläumsjahr einige besondere Highlights für die Gäste bereit. Neben Hubschrauber-Rundflügen über Oldenburg steigt am Samstagabend die große Kult-Bike-Party. Ab 19:00 Uhr sorgt ein großes Dinner-Buffet für kulinarische Höhepunkte und die Cover-Band "Into the Light" für die passende musikalische Würze.

 

Sie sind noch nicht angemeldet? Dann aber schnell einen Gang hochschalten, denn Oldenburg platzt in diesen Tagen wieder aus allen Nähten! Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei Helga Hollander unter +49 (0)441/920890.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0