Die Fusion von Biretco und Bike Totaal ist Fakt

© Biretco
© Biretco

Die Fahrradketten Biretco BV (Breda) und Bike Totaal BV (Amersfoort) fusionieren!

Dadurch entsteht eine Fahrradkette mit 750 Geschäften, welche in 3 Ländern aktiv ist.

 

Die neue Organisation wird unter dem Namen Dynamo Retail Group BV geführt werden.

 

Die bestehenden niederländischen Geschäftskonzepte Bike Totaal, Profile „De Fietsspecialist“, „Fietswereld“ und die Biretco Buying Group ( BBG) bleiben weiterhin bestehen. Für die Biretco GmbH ändert sich nichts Sie bleibt ein eigenständiges Tochterunternehmen der Gruppe und ist mit den Konzepten Profile „der Fahrradspezialist“ und der Biretco Buying Group in Deutschland vertreten.

Durch diese Fusion entsteht eine Fahrradkette von 750 Geschäften in den Niederlanden, Belgien und Deutschland. In den Niederlanden vertreten die gemeinsamen Geschäfte ca. 33 Prozent des Marktumsatzes. Damit ist die Dynamo Retail Group BV Marktführer in der niederländischen Fahrradbranche!

 

Die heutigen Geschäftsführer von Bike Totaal und Biretco BV, Herr Maarten de Vos und Herr Erik de Geus, sind jeweilig als Hauptgeschäftsführer und als finanzieller Geschäftsführer des neuen Unternehmens ernannt worden. Der Aufsichtsrat wird von Herrn Rob Klifman (Vorsitzender) , Paul Burger und Rense Jonk gebildet.

 

 

 

Bike Totaal wurde 1995 gegründet und ist Eigentum der angeschlossenen Händler.

 

Biretco ist 2004 durch ein Management Buy Out aus der Retail – Organisation Euretco entstanden und besteht aus ca. 600 Geschäften. Großaktionär von Biretco ist Navitas Capital; der Investitionsfonds des Textilunternehmers Jan Zeeman. Navitas Capital wird mit einem Mehrheitsanteil an der Dynamo Retail Group BV beteiligt sein. Die restlichen Anteile liegen in den Händen von den Unternehmern von Bike Totaal und Profile „De Fietsspecialist“.

 

 

Besseres Angebot

 

Aktionäre, Aufsichtsrat wie auch die Geschäftsleitung von Biretco und Bike Totaal sehen diese Erweiterung als Voraussetzung, um in dem stark gefestigten Markt, weiterhin einen zusätzlichen Wert an Unternehmer, Kunden und Lieferanten bieten zu können.

 

Maarten de Vos: „ Die Größe von Dynamo Retail Group BV macht es möglich, um unsere Rolle bei der Zusammenarbeit zwischen Unternehmer und Lieferanten zu verbessern. Wir sehen Möglichkeiten, für eine andere Vorgehensweise auf dem Markt. Mit zirka 750 Geschäften möchte Dynamo Retail Group BV der Verbindungspunkt zwischen Kunden, Händlern und Lieferanten sein und so zu einer guten Abstimmung zwischen Nachfrage und Angebot beitragen. Unsere Unternehmer, wie auch unsere Lieferanten werden daraus ihren Vorteil ziehen können.“

 

Durch diese Kräftebündelung erwarten beide Organisationen außerdem Synergievorteile auf dem Gebiet von Onlinestrategien, Vorrats – und Gesamtkostenverwaltung sowie Loyalitätsprogramme in Richtung der angeschlossenen Vertragslieferanten.

 

De Vos: „ Wir erwarten, dass wir in diesen Punkten schnell eine Verbesserung verbuchen können und somit die Position für unsere Unternehmer auf dem Markt verstärken.

 

Die neue Organisation wird von dem heutigen Hauptsitz von Bike Totaal in Amersfoort aus operieren.

 

 

Profil

 

Dynamo Retail Group BV ist die größte Fahrradkette in der niederländischen Zweiradbranche und einer der größte in Europa. Sie vertritt die Geschäftskonzeption Bike Totaal, Profile „De Fietsspecialist/Fahrradspezialist“, Fietswereld und Biretco Buying Group ( BBG) . Das Unternehmen ist aktiv in den Niederlanden, und hat auch angeschlossen Unternehmer in Deutschland und Belgien.

 

Quelle: Pressebericht Biretco GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0