· 

Facelift für das Tout Terrain Outback

Mit dem neuen Outback nimmt Tout Terrain jedes Terrain in Angriff. Das vielseitige Allround-MTB, das in zwei Laufradgrößen und mit einer Vielzahl von Optionen erhältlich ist, ist damit der ideale Partner für alle Flatbar-Abenteurer.

Ob Offroad-Bikepacking mit Übernachtung oder eine ausgedehnte Tour in unterschiedlichem Gelände – das Outback Hardtail-MTB ist ein robuster Trail-Begleiter für jedes Terrain. Kurzum: das perfekte Bike für die Langstrecke.
 
Mit dem komfortablen, leichten Stahlrahmen und der wendigen Trail-Geometrie befindet sich der Fahrer in einer ausgewogenen Position. Somit ist das Rad für steile, technische Anstiege ebenso bereit wie für schnelle Abfahrten. Egal ob bergauf oder bergab, das leichtgängige und wartungsfreie Pinion-Getriebe bietet ein erweitertes Gangspektrum für komfortables Treten an jeder Steigung, selbst bei voller Beladung, während der niedrige Schwerpunkt des Outback für ein stabiles, zuverlässiges Fahrerlebnis sorgt.

Erhältlich mit ultrabreiten 27,5"+ oder schnellen 29"-Laufrädern, einer starren oder gefederten Gabel und einer Vielzahl von Komponentenoptionen, lässt sich das Outback leicht für Bikepacking-Touren, Trailriding und All-Terrain-Abenteuer jeder Art konfigurieren.

Cane Creek am Steuer
Für 2021 erhält das Outback mehrere Updates – angefangen bei der Gabel: So kann man zwischen einer starren und gepäckträgerkompatiblen Cinq Adventure Carbongabel für mehr Packvolumen oder der brandneuen Cane Creek HELM MKII AIR 29 Federgabel wählen, um jeden Trail zu bändigen. Die Helm MKII Air 29 ist das jüngste Mitglied der Cane Creek Performance-Reihe und bietet verschiedene Optionen zum Einstellen des Federwegs und der Dämpfung und steht somit für unvergleichliche Individualität und Komfort.

WTB: Wo Gummi auf den Trail trifft
Eine weitere Revolution des Outback ist sein neuer Laufradsatz, der von Wilderness Trail Bikes zur Verfügung gestellt wird. Erhältlich in den Größen 27,5"+ oder 29", ist jedes Outback jetzt mit WTB KOM Tough Felgen und WTB Ranger Reifen ausgestattet, die in dieser Kombination die Widerstandskraft und den Grip erhöhen. Mit den robusten und dennoch leichten Laufrädern, die nach den strengen WTB Standards für mehr Leistung und Haltbarkeit gefertigt wurden und einfach schlauchlos zu montieren sind, kommt man noch besser ins Rollen. Die Ranger Reifen verdrängen wiederum Schlamm und schreddern Trails mit ihrem schnell abrollenden Profil, das selbst auf lockerstem Untergrund für Traktion sorgt.

Anders angetrieben
Wie bei den bisherigen Outback Modellen ist die spezielle Pinion Rahmenkonstruktion die Basis für ein stabiles Fahrverhalten und einen großen Übersetzungsbereich von 600%. Ab sofort stehen beim Outback jedoch zusätzlich wahlweise ein klassischer Kettenantrieb oder ein sauberer Gates Carbon Drive Riemenantrieb zur Auswahl.
 
Wie alle Tout Terrain Modelle kann auch das Outback komplett individuell angepasst und konfiguriert werden – von der Wahl der Komponenten bis hin zur Farbe der Lackierung und mehr. Und wie immer werden die Räder vom Tout Terrain Team in Gundelfingen, in der Nähe von Freiburg, gebaut und montiert.
 
Das Outback Xplore 275 und das Outback Xplore 29 können ab sofort direkt bei Tout Terrain oder über Tout Terrain Händler weltweit bestellt werden.

 

tout-terrain.de


VIDEO: Tout Terrain Outback (DE)


Download
Produkt Broschüre PDF (Ausstattungen, Preise, Geometrie):
Outback_Updates_2021_DE_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB