· 

Protective geht mit biodegradable Bikewear ins Rennen

Getreu ihres Claims „Innovate the ride” will die bayerische Bikewear-Brand PROTECTIVE ein neues Projekt ins Leben rufen: PROTECTIVE Clean Performance. Da dem gesamten Team das Thema Nachhaltigkeit und deren Optimierung sehr am Herzen liegt, soll mit diesem Pilotprojekt der nächste Schritt in Richtung biodegradable bikewear gewagt werden.

PROTECTIVE Clean Performance
PROTECTIVE Clean Performance

Eine wachsende Weltbevölkerung und die zunehmend überlasteten Mülldeponien sind mitunter Hauptgründe, weshalb nachhaltige Lösungsansätze im Sport- und Outdoorbereich verfolgt werden. Mit dem Fokus auf eine bessere Umwelt setzt das Team alles daran, dass der Kreis „reduce, reuse, recycle” in naher Zukunft vollständig geschlossen werden kann. Um den negativen Auswirkungen der Textilindustrie entgegenzuwirken, soll ein Mittelweg geebnet werden, der der Umwelt zugutekommt.


Mit sogenannten biodegradable Fibres ist es möglich, Bekleidung unter den richtigen Bedingungen in weniger als drei Monaten bis hin zu drei bis fünf Jahren rückstandsfrei zu kompostieren. Durch diese Technologie wird nicht nur die Biodegradation auf den Mülldeponien gefördert, sondern durch den Abbau von Mikroplastik im Boden sowie im Wasser auch die in den Ozeanen.


Doch sich in der heutigen Zeit lediglich auf abbaubare Fasern zu beschränken, ist der Radsportmarke nicht genug. Das PROTECTIVE Team ist daher einen Schritt weiter gegangen und hat versucht, die Clean Performance Technologie auch an anderen Stellen erstmals einzusetzen:

„Um mit unseren Produkten nachhaltig vorzusorgen, haben wir Stoffe entwickelt, die zu 100% aus biodegradable Polyester bestehen. Auch das Innenleben, wie z.B. die Wattierung, wurde so optimiert, dass es sich binnen 57 Tagen im Boden komplett biologisch abbaut.” Für einen geschlossenen Kreislauf sind auch die kleinen Details und Features wie Zipper, Labels und Fäden wichtig, die daher ebenfalls auf organischen Materialien basieren.


Zu guter Letzt kommen das Design sowie das Packaging: So setzt PROTECTIVE auf organische Farbstoffe, die sicher biologisch abgebaut, entfärbt und mineralisiert werden. Darüber hinaus werden für die Verpackung Materialien verwandt, die zu 100% recyclebar sind.

PROTECTIVE WINTER 21/22
Individualität trifft auf High-Performance: Die Herbst/Winter 21/22-Kollektion von PROTECTIVE wird anders: wild und adrenalingeladen - was jedoch bleibt, ist die Leidenschaft für die Verantwortung. PROTECTIVE legt nach wie vor großen Wert darauf, dass die Textilien, die sie veredeln, fair produziert, gehandelt und ressourcenschonend hergestellt werden.
Die Grundästhetik des Designs rund um die Super Hero to Hero Punk-Thematik verspricht neben Nonkonformität vor allem eine hervorragende Produktqualität. Während zusätzliche Signature-Details die Kollektion abrunden, verleihen farblich gesetzte Akzente den einzelnen Pieces Ausdruck. Im Winter 21/22 liegt der Radsportmarke vor allem eins am Herzen: sich von der Masse abzuheben! High-Performance, Individualität, eine geballte Portion Adrenalin sowie die stetige nachhaltige Entwicklung spielen für PROTECTIVE eine zentrale Rolle in der kommenden Winterkollektion.

 

protective-sports.com


SUPER HERO TO HERO PUNK

PROTECTIVE P-Candy Langarmtrikot
PROTECTIVE P-Candy Langarmtrikot

 

 

 

 

 

P-Candy
Ausdauer und Leistungsfähigkeit auch bei eisigen Temperaturen. Das P-Candy Langarmtrikot bietet eine Balance aus Wärmeregulierung und maximalem Tragekomfort. Das taillierte Longsleeve sorgt mit seiner ergonomischen Passform für den optimalen Fit. Ein kurzer Frontreißverschluss, sowie eine seitliche Reißverschlusstasche können individuell genutzt werden und bieten zusätzlichen Stauraum. Gefertigt mit der einzigartigen TECTRON Technologie wird für P-Candy recyceltes Polyester verwendet und macht das Trikot zu einem nachhaltigen Allrounder in Sachen Outdoor-Activities.

PROTECTIVE bietet mit P-New Rose ein wärmeregulierendes Trikot
PROTECTIVE bietet mit P-New Rose ein wärmeregulierendes Trikot

 

 

 

 

 

 

P-New Rose
Individualität trifft auf High Performance. PROTECTIVE bietet mit P-New Rose ein wärmeregulierendes Trikot, mit dem du dich von der Masse abhebst. Tailliert, mit einem durchgehenden Frontreißverschluss und einer ergonomischen Passform, ist es der optimale Begleiter für winterliche Ausfahrten mit dem Bike. Ebenfalls aus TECTRON gefertigt, weist es eine zusätzliche 3D-Struktur mit seitlicher Reißverschlusstasche auf. Der Look spricht definitiv für sich: nonkonform im Design, high-performance in der Entwicklung.

PROTECTIVE Langarmtrikot P-Rude Boy
PROTECTIVE Langarmtrikot P-Rude Boy

 

 

 

 

 

 

P-Rude Boy
Das Langarmtrikot P-Rude Boy ist das Gegenstück zur Damenvariante und steht dem in nichts nach. Der Hero Punk-Designmix verleiht dem wärmeregulierenden Trikot das gewisse Etwas. Mit einem durchgehenden Frontreißverschluss und einer ergonomischen Passform sorgt P-Rude Boy für maximalen Komfort in der kalten Jahreszeit. Aus PROTECTIVE TECTRON gefertigt, weist es eine zusätzliche 3D-Struktur mit seitlicher Reißverschlusstasche auf. Anders, wild und adrenalingeladen: der Name und das Design haben es in sich!

PROTECTVE Trail-Downhill-Hose P-Dirty Magic
PROTECTVE Trail-Downhill-Hose P-Dirty Magic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P-Dirty Magic
Die PROTECTVE Trail-Downhill-Hose ist die perfekte Balance aus elastischem, langlebigem Lightshell-Material und abriebfesten Einsätzen. Die ergonomische Passform mit einem vorgeformten Kniebereich, Laser-Ventilation und einem höher geschnittenen Rückenbund sorgen für ein optimales Tragegefühl. PFC-frei gefertigt kommt die P-Dirty Magic mit zusätzlichen Seitenstraps am Bund sowie Fronttaschen mit einem gewendeten Reißverschluss.