· 

Wenn das Wetter verrückt spielt: Adapt Line von Santini und Polartec

Radfahren in der bunten Jahreszeit kann wunderschön sein, aber auch unberechenbar. Der Herbst wartet mit unbeständigem Wetter auf, es wird kühler, früher dunkel und der Regen ist ein häufiger und vor allem unangenehmer Begleiter. Den optimalen Schutz bietet die Adapt Line von Santini und Polartec, die speziell für die Zwischensaison entwickelt wurde.

Möglich machen es die Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung in puncto technischer Radbekleidung von Santini und der Einsatz innovativer Polartec Funktionsstoffe. Das Ergebnis ist eine multisaisonale Kollektion für den Radsport. Die Adapt Line besteht aus einem Jersey, Long Pants, Bib-Shorts, Vega Multi Leggings und Grido Baselayer.


Santini Adapt Jersey | Polartec® Power Wool™
Santini Adapt Jersey | Polartec® Power Wool™

Santini Adapt Jersey | Polartec® Power Wool™
Das Santini Adapt Jersey kommt aus Polartec® Power Wool™. Der innovative Stoff kombiniert Merinowolle, die ultimative natürliche Faser, mit einem synthetischen Garn in einer revolutionären Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion. Das Besondere an dem Stoff: er reguliert die Körpertemperatur. Wenn die Körperwärme während physischer Anstrengung hoch ist, erlaubt er dem Körper zu atmen und wenn die Temperatur sinkt, speichert er die Körperwärme und hält den Körper warm. Das Santini Adapt Jersey kann perfekt allein bei milderen Herbst-Temperaturen oder an Frühlingstagen getragen werden oder unter einer Jacke an kalten Wintertagen. Erhältlich in Schwarz mit einem zentralen orangen Streifen mit reflektierenden Details auf dem Rücken nah an den Taschen. Sein minimalistisch-eleganter Stil verleiht dem Jersey einen unaufgeregten, sportlichen Look – perfekt für jeden Tag.
UVP: 169 Euro

Santini Adapt Long Pants | Polartec® Power Wool™
Santini Adapt Long Pants | Polartec® Power Wool™

Santini Adapt Long Pants | Polartec® Power Wool™
Die Adapt Long Pants von Santini eignet sich perfekt für Situationen, in denen die Temperaturen variieren können. Hergestellt aus Polartec® Power Wool™ kombiniert die Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion des Stoffes das Beste aus natürlichen und synthetischen Fasern, ohne diese zu mischen und verfügt über einen Zwei-Wege Kompressions-Stretch.
Die Innenseite aus Merinowolle bietet weiche, geruchshemmende Eigenschaften, während die Außenseite aus einer extrem haltbaren synthetischen Faser besteht. Für eine erhöhte Sichtbarkeit und Sicherheit des Radfahrers sorgt ein reflektierendes Santini-Logo auf der gesamten linken Wade. Die Pants kommen mit C3 Chamois designt von Santini mit einem Leistenschutz und einer ergonomischen 3D-Oberfläche mit verschiedenen Stärken. Spezielle Gel-Einsätze im Bereich des Hüftknochens absorbieren Vibrationen, wenn das Chamois belastet wird. Ein C3-Mikrofasereinsatz, der direkt an der Haut sitzt, ist weich, atmungsaktiv und anti-bakteriell.
UVP: 229 Euro

Santini Adapt Bib-Shorts | Polartec® Power Shield® Pro
Santini Adapt Bib-Shorts | Polartec® Power Shield® Pro

Santini Adapt Bib-Shorts | Polartec® Power Shield® Pro
Die Bib-Shorts wurden speziell für regnerische Herbsttage kreiert: Gefertigt aus Polartec® Power Shield® Pro, einem 3-lagigen Stoff der extrem wasserfest (eine Wassersäule bis zu 5.000 mm) und gleichzeitig leichtgewichtig und atmungsaktiv ist und durch seine Elastizitäten einen ausgezeichneten Sitz garantiert. Für den hinteren Teil der Hosenträger wird Polartec® Power Grid® mit Stretch genutzt, ein besonders elastischer und robuster Stoff, der seine Form auch nach vielfacher Nutzung beibehält. Die Adapt Bib-Shorts haben ein irisierendes Santini-Logo an der Unterseite des Beins und einen farbig abgesetzten Silikonstreifen, der das Kleidungsstück an seinem Platz hält. Ein GITevo Chamois mit Gelzentrum für Radtouren bis zu sieben Stunden komplettiert das Gesamtpaket. UVP: 129 Euro

 

 

 

Santini Vega Multi Leggings | Polartec® Power Shield® Pro
Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, harmonieren die Vega Multi Leggings perfekt mit der Adapt Bib-Shorts, um die Beine warm und trocken zu halten. Aus dem extrem wasserfesten Polartec® Power Shield® Pro gefertigt, schützen sie vor Wind und Regen und sind so die idealen Begleiter für wechselhafte Herbst- und Frühjahrs-Ausfahrten. UVP: 59 Euro

Santini Grido Baselayer | Polartec® Power Wool™
Den Baselayer gibt es als Langarm- und Kurzarm-Version. Beide bieten eine exzellente Wärmeregulation dank Polartec® Power Wool™, einem leichtgewichtigen Stretch-Stoff, der die natürlichen Eigenschaften von Wolle mit den haltbaren Attributen synthetischer Fasern in einer Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion mit Gitterstruktur verbindet. Die Merinowolle auf der Haut reguliert Feuchtigkeit und Wärme sowie die Atmungsaktivität.

UVP: 109 Euro (kurzärmlig) und 129 Euro (langärmlig). 



 

 

 

Polartec® Power Shield® Pro
Mit einer Wassersäule von 5.000 mm kann Polartec® Power Shield® Pro bei bis zu 95 Prozent der Wetterbedingungen als Außenschicht getragen werden, hält zuverlässig Wind und Regen ab. Die spezielle Membran lässt einen Zwei-Wege-Luftaustausch zu, so dass warme Luft von innen nach außen entweichen kann. Ein weiches Velourfleece auf der Innenseite sorgt für Wärmerückhalt und einen angenehmen Tragekomfort.



Polartec® Power Wool™ – das Beste aus zwei Welten   
Polartec® Power Wool™ ist eine spezielle Zwei-Komponenten- Strickkonstruktion, welche die natürlichen Eigenschaften von Merinowolle mit den funktionellen Vorteilen von synthetischen Fasern kombiniert. So hält Polartec® Power Wool™ die Haut durch drei Mechanismen trocken: Hochwertige Merinowolle auf der Innenseite liegt weich auf der Haut, transportiert Feuchtigkeit effizient nach außen und wirkt geruchshemmend. Ein Polyester-Garn auf der Außenseite macht den Stoff robust, langlebig und sorgt dafür, dass sich die Feuchtigkeit großflächig verteilen kann, der Stoff schnell trocknet und auch nach vielen Wäschen formtreu bleibt.

 

 

Polartec® Power Grid™
Polartec® Power Grid™ wird in einer patentierten Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion hergestellt. Die Gitterstruktur auf der Innenseite sorgt für viele Kontaktpunkte mit der Haut, die Luftkanäle lassen Luft zirkulieren. So kann die Feuchtigkeit noch schneller auf die Stoffaußenseite transportiert werden, wo sie sich großflächig verteilt und verdampfen kann. Und zusätzlich wird Gewicht und Masse eingespart.