· 

Cool im Sattel dank eingebauter Kühlung: Pas Normal und Polartec Delta

Pas Normal und Polartec® Delta™
Pas Normal und Polartec® Delta™

Mit dem neuen Solitude Mesh bringt Pas Normal ein Radtrikot auf den Markt, das die Regulierung der Körpertemperatur selbst unter den anspruchsvollsten Bedingungen verbessert. So überhitzt der Körper auch an den heißesten Sommertagen nicht. Möglich macht es der eingesetzte Funktionsstoff Polartec Delta mit Kühlungseffekt.

Die dänische Marke Pas Normal Studios steht für ästhetische High-End Bekleidung im Radsport und hat sich mit der Neuauflage des Solitude Mesh-Trikots altbekannten Problemen des Hochsommers gewidmet: Feuchtigkeitsverteilung, Atmungsaktivität und Windchill. Rennradfahrer jeglichen Niveaus, wissen wovon die Rede ist. Abhilfe schafft Polartec, Spezialist für innovative und nachhaltige Funktionsmaterialien, mit einem speziellen Stoff aus hydrophoben und hydrophilen Garnen, der eine effektivere Regulierung der Körpertemperatur bietet.

Pas Normal | Solitude Mesh Jersey mit Polartec Delta
Das Solitude Mesh Jersey ist vollständig aus dem revolutionären Polartec Delta gefertigt und für die heißen Tage entwickelt, an denen man sich und seinem Equipment alles abverlangt. Die innovative Stoffzusammensetzung bietet eine erweiterte Kontrolle der Feuchtigkeitsverteilung, verbessert effektiv die Atmungsaktivität bei Nässe und vermeidet Kälte durch (Fahrt-)Wind nach großen Anstrengungen. Das minimalistisch designte Trikot kommt mit einem neuen übergroßen und versetzten Pas Normal Studios-Logo und ist in der Farbe Weiß oder Navy zu einem Preis von umgerechnet 195 Euro erhältlich.

 

www.polartec.com/

www.thescienceoffabric.com

 

www.pasnormalstudios.com