· 

Storck Bicycle stellt neuen Gewichtsrekord auf

Storck Bicycle präsentiert ersten Rennrad Carbon Rahmen mit nur 500 g Gewicht. Helium Panel Technology (HPT) kommt erstmals zum Einsatz.
Storck Bicycle präsentiert ersten Rennrad Carbon Rahmen mit nur 500 g Gewicht. Helium Panel Technology (HPT) kommt erstmals zum Einsatz.

Durch den Einsatz der durch Storck Bicycle entwickelten Helium Panel Technology HPT ist es erstmals gelungen, einen alltagstauglichen Carbon Rennradrahmen mit nur 500 Gramm Gewicht zu produzieren.

Nach ca. 3jähriger Entwicklungsarbeit konnte am Dienstag, den 31.03.2020, der erste nach dem neuen Produktionsverfahren hergestellte Aernario.2 Serienrahmen in Empfang genommen werden.


Update 02.04.2020:

Wie viele von euch bereits geahnt haben, handelte es sich hier um einen Aprilscherz der Firma Storck.

Nichts für ungut und noch eine schöne Woche.


Die Waage zeigte exakt 502 Gramm an, damit war das Zielgewicht des HPT Projektes von 500 Gramm erfolgreich realisiert worden.

 

HPT ist ein patentiertes Produktionsverfahren, bei dem einige, nur wenige Millimeter starke Carbon Panels in die Rahmenkonstruktion integriert werden. Das Besondere an diesen Panels ist der hohe Heliumbestandteil des Kerns. Er führt zu spürbaren Gewichtsreduktionen, die den Carbon Rahmenbau auf ein völlig neues Niveau heben. 

 

Für Storck Bicycle ist dies ein weiterer Meilenstein in der Historie bemerkenswerter Entwicklungen auf dem Gebiet der Carbon Komponenten. Bereits 1999 stellte Markus Storck die mit 280 Gramm seinerzeit weltweit leichteste Carbongabel für Rennräder vor. Mit dem Carbon Rennradrahmen Scenario C 0.9 konnte Storck Bicycle im Jahre 2003 erstmals einen Rahmen vorstellen, der weniger als 1 kg wog und 2007 folgte mit dem 1.294 Gramm leichten Rahmen-Gabel Set Fascenario, das damals laut Tour-Magazin leichteste bisher vermessene Rennrad-Set.

 

Mit den auf Basis der Helium Panel Technology entwickelten und produzierten Rahmen und Komponenten öffnet Storck Bicycle eine weitere Tür zu einer neuen Ära leichter und alltagstauglicher Carbon Komponenten.

 

Internet: https://storck-bikes.com