· 

Produkt-Tipp: Kellys KLS Revolt

Wer auf der Suche nach einer kompakten aber starken Beleuchtung ist, der wird sehr schnell bei Kellys landen. Das Unternehmen hat unter anderem mit dem Frontscheinwerfer KLS Revolt eine Fahrradbeleuchtung für den Alltag entwickelt, der sich per Mikro-USB-Kabel aufladen lässt.

Der Scheinwerfer leuchtet die Straße in einem harmonischen Licht aus. Während eine Weitwinkeloptik das Nahfeld ausleuchtet, macht ein starker mittlerer Lichtkegelbereich Objekte in der Ferne gut sichtbar. Eine spezielle Linse verhindert dabei das Blenden anderer Verkehrsteilnehmer.
Laut Hersteller sind 500 Ladezyklen ohne spürbare Leistungsminderung möglich. Die Lichtleistung des STVZO zugelassenen Frontscheinwerfers beträgt 50 lm. Als Stromquelle dient ein 18650-Lithium-Ionen Akku mit 3,7 Volt und 1300 mAh. Der KLS Revolt ist nach IPX 4 spritzwassergeschützt.

 

Mehr Info : www.kellysbike.com