· 

Cannondale präsentiert das Topstone Carbon

©Cannondale
©Cannondale

Cannondale, eine Premiummarke von Dorel Industries zeigte heute den nächsten Entwicklungssprung bei der Evolution der Rennräder, das Topstone Carbon.

Dank seines beispiellosen und ultraleichten Dämpfungssystems bietet das neue Topstone Carbon Fahrern mehr Komfort auf der Straße und mehr Offroad-Fähigkeiten als jedes andere Rennrad zuvor. Das Ziel seiner Entwicklung war  maximaler F ahrspaß, um Orte zu erreichen, die  bisher nur von  wenigen Gravelbikes erkun-

det wurden, sowie beeindruckend hoher Komfort auf der Straße für die täglichen Fahrten.

 

Das Herzstück des brandneuen Topstone Carbon ist das Kingpin-Dämpfungssystem – eine revolutionäre Dämpfung, mit der Fahrer es bei mehr Kontrolle, Traktion und Komfort im Gelände fliegen lassen und auf Asphalt geschmeidig unterwegs sein können. Kingpin setzt auf einen Drehpunkt im Sitzrohr und definierte Flex-Zonen in den Kettenstreben, im Sitzrohr sowie im hinteren Bereich des Oberrohrs und kann dadurch mehr Stöße absorbieren kann, als es mit festen Streben möglich wäre. Dies sorgt für eine geschmeidige, progressive Nachgiebigkeit ohne das Mehrgewicht und die Komplexität von Federbein, Drehgelenken und Umlenkhebeln.

 

 

Die Dämpfung und das gesamte Rahmengefühl werden über Cannondales Proportional Response-Konstruk-tionstechniken individuell auf die Fahrergröße abgestimmt. Das Carbon-Layup und die Rohrdurchmesser sind speziell auf die Größe des Fahrers ausgelegt, um das perfekte Verhältnis aus Nachgiebigkeit und Rahmenstei-figkeit zu realisieren. Es müssen keine  Einstellungen vorgenommen werden und der Wartungsaufwand ist ge-

ring. Das Gravelbike ist sofort startklar und Biker können die optimal abgestimmte Steifigkeit und Dämpfung genießen. Stöße werden absorbiert und die Kontrolle gesteigert, egal ob im Sitzen oder im Wiegetritt.

 

Das neue Topstone Carbon bietet Fahrern eine völlig neue Art des Fahrerlebnisses und der Integration in das Bike. Mit der Cannondale Connected Technology kann ein integrierter Laufradsensor nahtlos mit der neuen Cannondale  App gekoppelt  werden, um hochpräzise  Daten für  Geschwindigkeit,  Strecke und Distanz zu lie-

fern. Zusätzlich können über das Smartphone relevante Informationen über das Rennrad bereitgestellt sowie detaillierte Serviceerinnerungen übermittelt werden und vieles mehr.

 

©Cannondale
©Cannondale

 

Aufgrund der vielen Befestigungspunkte für Ausrüstung und Trinkflaschen (einschließlich Montageösen innen und außen an den Gabelbeinen), Kompatibilität mit einer Vario-Sattelstütze mit innenliegender Zugführung, Speed Release Steckachsen und großzügiger Reifenfreiheit für breite Reifen (40 mm mit viel Reifenfreiheit) ist das brandneue Topstone Carbon für große Abenteuer gewappnet, egal wohin die Straße führt.

 

Die Modellpalette des neuen Topstone Carbon umfasst vier Modelle mit unterschiedlichen Schaltgruppen: Force eTAP AXS, Ultegra RX, Ultegra RX 2 und 105 s owie ein Women’s-Modell  mit Ultegra RX 2. Die Men’s-Mo-

delle des Topstone Carbon sind in den Größen XS, S, M, L und XL erhältlich und die Women’s-Modell in den Rahmengrößen XS, S und M.

 

 

Weitere Infos unter www.cannondale.com