· 

Cinq stellt zwei neue Carbon Gabeln vor

©Tout Terrain
©Tout Terrain

Die Cinq Adventure Fork wurde speziell für die Anforderungen des Offroad-Abenteuers entwickelt: Bikepacking, Offroad-Touring und Bikerafting. 

Die Gabel bietet Platz für 27,5"x3" und 29"x3" Reifen und hat eine Einbauhöhe von 495 mm, wodurch sie für eine Vielzahl von Radgrößen und Rahmen Geometrien geeignet ist. Die Adventure Fork zeichnet sich durch zahlreiche Merkmalen aus, die sie von anderen Produkten des Segments deutlich abhebt: Sie ist kompatibel mit Dynamonaben mit der Möglichkeit, der internen Kabelverlegung, was eine elegante und robuste Verbin-dung vom Dynamo zur Stromversorgung oder der Beleuchtung ermöglicht.

 

Die Gabel verfügt außerdem über das einzigartige CSA-System (Carbon-Steel Attachment-System), das die Be-lastung der Carbon-Seitenwände stark reduziert, und so zu einer Ladekapazität und Zuverlässigkeit führt, die ihresgleichen sucht. Die mitgelieferten Edelstahlbuchsen sind komplett austauschbar - die Beschädigung ei-ner Schraube bedeutet damit nicht mehr, dass deine Gabel am Ende aufwendig repariert werden muss. Be-leuchtung und Schutzblechbefestigungsmöglichkeiten sorgen für maximale Flexibilität, um die Gabel an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Das Gewicht liegt bei 765 g, 860 g inkl. Achse und Schrauben. 

Preis: 590€

 

 

Bei der Entwicklung der Cinq Touring Fork lag der Fokus darauf die Gepäcktransportmöglichkeiten bei tradi-tionellen Tourenfahrrädern zu erhöhen, bei gleichzeitiger Gewichtseinsparung. Die Gabel hat Platz für 50 mm Reifen, bei einer Einbauhöhe von 400 mm.  Sie verfügt über die gleichen einzigartigen Merkmale wie die Ad-venture Fork. Das Gewicht liegt bei 550 g, 640 g inkl. Achse und Schrauben. Preis: 590€.

 

 

Weitere Infos unter www.tout-terrain.de