· 

Stylisches Multitalent - Cratoni Alltrack

Cratoni setzt mit seiner neuen MTB-Helmserie Alltrack Maßstäbe im Bike-Bereich und bietet neben Kopfschutz und Tragekomfort jede Menge Extra-Features und optisch frische Farben für Style-Individualisten. Mit 17 Ventilationsöffnungen bietet das Modell eine sehr gute Belüftung und sorgt für einen kühlen Kopf in jeder Fahrsituation.

Beim Alltrack wird der Fahrradhelm zum multifunktionalen Cockpit. Die Helmkamera kann im Handumdrehen installiert werden. Das Visier ist in drei Stufen verstellbar. Ein integriertes Fliegennetz und atmungsaktive, austauschbare Innen-Pads gehören zur Ausstattung des Helms.

Auffällige Reflektoren verschaffen bessere Sichtbarkeit und sorgen für mehr Sicherheit. Der Helm bietet dank Memory Foam Padding optimalen Tragekomfort und passt sich flexibel dem Kopf an. Ein weiteres Highlight ist das innovative Kinnpolster aus einem neoprenartigen Material.

 

 

Zudem verfügt die Alltrack-Serie über das bewährte Light-Fit-system (lFs) mit Quick-Open-Komfort.

Der Einstellmechanismus ist besonders klein und leicht, die Größenanpassung gelingt spielend mit nur zwei Fingern. Eine perfekte Gurtbandführung sorgt für uneingeschränkten Komfort. Das neue Light-Fit-system bringt darüber hinaus eine Gewichtsersparnis von 15 Prozent.

Trotz viel Komfort und zahlreichen Features bringt der Helm nur 320 Gramm auf die Waage – oder besser auf den Kopf.

 

Der Alltrack wird im sogenannten inmold-Verfahren hergestellt, ist als Microshell-Helm hervorragend verarbeitet und bietet dadurch optimale Sicherheit.

 

Lieferbar ist der Helm in den Größen S/M (54-58 cm) und M/L (58-62 cm).

Der Preis liegt bei 149,95 Euro.

 

www.cratoni.com


Das Video zum Produkt:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0